Details zu GODZILLA 2

Warn­er Bros. melde­ten soeben offiziell, dass die Drehar­beit­en an GODZILLA 2 (so immer noch der Arbeit­sti­tel, er wird aber ver­mut­lich nicht mehr GODZILLA: KING OF THE MONSTERS heißen) offiziell begonnen haben. Zudem gab es eine Plotzusam­men­fas­sung und Details zu den Schaus­piel­ern.

Wie es schon in der Post-Abspann-Szene in KONG: SKULL ISLAND geteasert wurde, stoßen drei weit­ere klas­sis­che Kai­ju zu Leg­endarys Mon­ster­verse, näm­lich Moth­ra, Rodan und King Ghi­do­rah, der offen­bar den Oberge­gen­spiel­er von Godzil­la darstellt.

Offizielle Hand­lungszusam­men­fas­sung (Über­set­zung von mir):

The new sto­ry fol­lows the hero­ic efforts of the cryp­to-zoo­log­i­cal agency Monarch as its mem­bers face off against a bat­tery of god-sized mon­sters, includ­ing the mighty Godzil­la, who col­lides with Moth­ra, Rodan, and his ulti­mate neme­sis, the three-head­ed King Ghi­do­rah. When these ancient super-species—thought to be mere myths—rise again, they all vie for suprema­cy, leav­ing humanity’s very exis­tence hang­ing in the bal­ance.

Die neue Geschichte fol­gt den helden­haften Bemühun­gen der kryp­to­zo­ol­o­gis­chen Agency »Monarch«, während deren Mit­glieder mit ein­er ganzen Bat­terie von gottgroßen Mon­stren kon­fron­tiert wer­den, darunter der mächtige Godzil­la, der auf Moth­ra, Rodan und seine uliti­ma­tive Neme­sis, den dreiköp­fi­gen King Ghi­do­rah, trifft. Als diese ural­ten Super­spezies – von denen man dachte, sie seien nur Mythen – sich erneut erheben und um die Vorherrschaft kämpfen, ste­ht die Exis­tenz der Men­schheit auf dem Spiel.

Michael Dougher­ty (Kram­pus) führt Regie, nach einem Drehbuch von ihm, Max Boren­stein und Zach Shields.

Es spie­len unter anderem: Mil­lie Bob­by Brown  (Stranger Things), Kyle Chan­dler (Fri­day Night Lights), Vera Farmi­ga (The Con­jur­ing), Sal­ly Hawkins (Blue Jas­mine), Ken Watan­abe (Trans­form­ers: The Last Knight), Charles Dance (Game of Thrones), Bradley Whit­ford (Get Out), Thomas Mid­dled­itch (Sil­i­con Val­ley), O’Shea Jack­son Jr. (Straight Out­ta Comp­ton), Ziyi Zhang (Crouch­ing Tiger, Hid­den Drag­on) und Aisha Hinds (Star Trek: Into Dark­ness).

US-Start ist am 22. März 2019.

Pro­mo­grafik GODZILLA Copy­right Warn­er Bros. und Leg­endary Enter­tain­ment

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.