Neue Crewmitglieder für STAR TREK DISCOVERY

Es gibt mal wie­der Beset­zungs­in­for­ma­tio­nen zu STAR TREK DISCOVERY. Neu an Bord der im Vor­feld etwas glück­lo­sen neu­en TREK-Serie sind Mau­lik Pan­cho­ly (30 ROCK), Ter­ry Ser­pi­co (ARMY WIVES) und Sam Var­tho­lo­me­os (Debut in STAR TREK DISCOVERY).

Mau­lik Pan­cho­ly wird Dr. Nam­bue spie­len, den Chef­arzt an Bord des Raum­schiffs, Sam Var­tho­lo­me­os ist Fähn­rich Con­nor und Ser­pi­co gibt einen Admi­ral namens Ander­son. Sowohl der Dok­tor als auch der Fähn­rich begin­nen ihre Rol­len auf der USS Shen­zou, man darf also wei­ter spe­ku­lie­ren, was es mit die­sem Schiff auf sich hat, bei dem Michel­le Yeoh die Cap­tess dar­stellt. Da auch die Infor­ma­tio­nen zu Yeohs Rol­le sich wider­spre­chen könn­te man fast davon aus­ge­hen, dass die Shen­zou zer­stört wird und die Crew dann auf die USS Dis­co­very ver­setzt wird – oder so ähn­lich.

Wann genau STAR TREK DISCOVERY star­tet ist wei­ter unsi­cher, erfreu­li­cher­wei­se haben aber die Dreh­ar­bei­ten an der Serie tat­säch­lich begon­nen. Wie bereits berich­tet ist es aller­dings mög­lich, dass sich der bis­her kol­por­tier­te Start »im Mai« noch­mal nach hin­ten ver­schiebt. Ursprüng­lich hät­te die Show bereits im Janu­ar los­ge­hen sol­len.

Pro­mo­gra­fik STAR TREK DISCOVERY Copy­right CBS

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.