In Kürze: DEADWATER. DAS LOGBUCH von Tobias Rafael Junge

Am 20. Fe­bru­ar er­scheint DE­AD­WATER. DAS LOG­BUCH von To­bi­as Ra­fa­el Jun­ge bei Dress­ler. Dem Ver­neh­men nach han­delt es sich um ein Ju­gend­buch für Jungs, ge­wöhn­lich gut un­ter­rich­te­te Krei­se ha­ben mir je­doch er­klärt, dass auch an­de­re Ge­schlech­ter und Al­ters­tstu­fen es le­sen kön­nen und dür­fen. Aus dem In­halt:

Log­buch-Ein­trag: Schul­schiff ver­schol­len My­ste­riö­ser Er­pres­ser! Ein Schul­schiff vol­ler Ju­gend­li­cher mit­ten auf dem In­di­schen Oze­an. Nacht für Nacht ver­schwin­den die Er­wach­se­nen und ein grau­sa­mer Er­pres­ser zwingt die Schü­ler zu ter­ro­ri­sti­schen Auf­ga­ben. Und tat­säch­lich: bald taucht die er­ste Lei­che auf, eine der Leh­re­rin­nen. Was hat das my­ste­riö­se Mar­burg-Vi­rus im ver­seuch­ten Was­ser da­mit zu tun? Und wel­che Rol­le spielt der Leh­rer und Impf­stoff-Er­fin­der De­te­ring?
Cool il­lu­strier­tes Rei­se­aben­teu­er, auf­ge­macht wie ein Log­buch und mit vie­len Zu­satz­ma­te­ria­li­en: GPS-Da­ten, Rou­ten, Kar­ten!

Nils An­der­sen steu­er­te Il­lu­stra­tio­nen bei. DE­AD­WATER. DAS LOG­BUCH ist 224 Sei­ten stark und ko­stet als Print­ver­si­on 9,99 Euro. Das eBook ist für 5,99 Euro zu ha­ben.

Co­ver­ab­bil­dung Co­py­right Dress­ler

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit na­tür­li­cher Af­fi­ni­tät zu Pi­xeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zu­viel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 on­line dar­über.

Ein Kommentar for “In Kürze: DEADWATER. DAS LOGBUCH von Tobias Rafael Junge”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.