In Kürze: DEADWATER. DAS LOGBUCH von Tobias Rafael Junge

Am 20. Febru­ar erscheint DEADWATER. DAS LOGBUCH von Tobi­as Rafa­el Jun­ge bei Dress­ler. Dem Ver­neh­men nach han­delt es sich um ein Jugend­buch für Jungs, gewöhn­lich gut unter­rich­te­te Krei­se haben mir jedoch erklärt, dass auch ande­re Geschlech­ter und Alters­t­stu­fen es lesen kön­nen und dür­fen. Aus dem Inhalt:

Log­buch-Ein­trag: Schul­schiff ver­schol­len Mys­te­riö­ser Erpres­ser! Ein Schul­schiff vol­ler Jugend­li­cher mit­ten auf dem Indi­schen Oze­an. Nacht für Nacht ver­schwin­den die Erwach­se­nen und ein grau­sa­mer Erpres­ser zwingt die Schü­ler zu ter­ro­ris­ti­schen Auf­ga­ben. Und tat­säch­lich: bald taucht die ers­te Lei­che auf, eine der Leh­re­rin­nen. Was hat das mys­te­riö­se Mar­burg-Virus im ver­seuch­ten Was­ser damit zu tun? Und wel­che Rol­le spielt der Leh­rer und Impf­stoff-Erfin­der Detering?
Cool illus­trier­tes Rei­se­aben­teu­er, auf­ge­macht wie ein Log­buch und mit vie­len Zusatz­ma­te­ria­li­en: GPS-Daten, Rou­ten, Karten!

Nils Ander­sen steu­er­te Illus­tra­tio­nen bei. DEADWATER. DAS LOGBUCH ist 224 Sei­ten stark und kos­tet als Print­ver­si­on 9,99 Euro. Das eBook ist für 5,99 Euro zu haben.

Cover­ab­bil­dung Copy­right Dressler

[aartikel]379150049X[/aartikel][aartikel]B01N2OT6ZX[/aartikel]

1 Kommentar zu „In Kürze: DEADWATER. DAS LOGBUCH von Tobias Rafael Junge“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und von eingebundenen Skripten Dritter zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest (Navigation) oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden. Dann können auch Cookies von Drittanbietern wie Amazon, Youtube oder Google gesetzt werden. Wenn Du das nicht willst, solltest Du entweder nicht auf "Akzeptieren" klicken und die Seite nicht weiter nutzen, oder Deinen Browser im Inkognito-Modus betreiben, und/oder Anti-Tracking- und Scriptblocker-Plugins nutzen.

Mit einem Klick auf "Akzeptieren" werden zudem extern gehostete Javascripte freigeschaltet, die weitere Informationen, wie beispielsweise die IP-Adresse an Dritte weitergeben können. Welche Informationen das genau sind liegt nicht im Einflussbereich des Betreibers dieser Seite, das bitte bei den Anbietern (jQuery, Google, Youtube, Amazon, Twitter *) erfragen. Wer das nicht möchte, klickt nicht auf "akzeptieren" und verlässt die Seite.

Wer wer seine Identität im Web schützen will, nutzt Browser-Erweiterungen wie beispielsweise uBlock Origin oder ScriptBlock und kann dann Skripte und Tracking gezielt zulassen oder eben unterbinden.

* genauer: eingebettete Tweets, eingebundene jQuery-Bibliotheken, Amazon Artikel-Widgets, Youtube-Videos, Vimeo-Videos

Schließen