WAR OF THE WORLDS-Fernsehserie in Arbeit

War Of The WorldsBevor sich H. G. Wells-Fans jetzt zu früh freu­en: Der Sen­der hin­ter einer TV-Umset­zung des klas­si­schen Sci­ence Fic­tion-Stof­fes WAR OF THE WORLDS ist MTV, und wir erin­nern uns noch zu gut an den uner­träg­li­chen Teen­ager-Gru­sel, den die Umset­zung von SHANNARA dar­stell­te.

Laut Dead­line soll die Serie nicht im vik­to­ria­ni­schen Eng­land spie­len, son­dern ins Heu­te ver­legt wer­den. Meh. Ist aber natür­lich in Sachen Sets und Aus­stat­tung deut­lich preis­wer­ter zu pro­du­zie­ren.

Geschrie­ben wird die Neu­ad­ap­ti­on von Andrew Coch­ran (TEEN WOLF) Showrun­ner und aus­füh­ren­der Pro­du­zent ist Jeff Davis (TEEN WOLF, CRIMINAL MINDS) zusam­men mit Josh Bar­ry und Jeff Kwa­ti­netz von The Firm.

Die Serie ist offen­bar ein Her­zens­pro­jekt von Josh Bar­ry, denn des­sen Groß­va­ter Gene Bar­ry war der Held in Para­mounts ers­ter Ver­fil­mung des Stof­fes aus dem Jahr 1953, bei der Byron Has­kin Regie führ­te.

Illu WAR OF THE WORLDS von Hen­ri­que Alvim Cor­réa, aus der Wiki­pe­dia, Public Domain

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.