Isaac Asimovs THE CAVES OF STEEL werden verfilmt

Cover The Caves Of SteelEines der bekann­tes­ten Wer­ke des Sci­ence Fic­tion-Autors Isaac Asi­mov ist der 1954 erschie­ne­ne Roman THE CAVES OF STEEL, deutsch als DER MANN VON DRÜBEN und DIE STAHLHÖHLEN. Dar­in geht es um einen »Mord« an einem pro­mi­nen­ten Robo­ter-Bot­schaf­ter. Ein Poli­zis­ten­paar, bestehend aus dem Men­schen Eli­jah Baley und sei­nem Robo­ter­part­ner R. Daneel Oli­vaw, soll das Ver­bre­chen auf­klä­ren. Das Gan­ze ist eine Mischung aus Kri­mi­nal­fall und dys­to­pi­scher SF, die Aus­wir­kun­gen der Über­be­völ­ke­rung und intel­li­gen­ter Robo­ter auf die Mensch­heit 1000 Jah­re in der Zukunft beleuch­tet.

CAVES OF STEEL soll im Auf­trag von 20th Cen­tu­ry Fox in einen Kino­film adap­tiert wer­den, mel­det Varie­ty. Das Pro­jekt läuft schon län­ger (seit 2011), es wur­den auch bereits Dreh­bü­cher geschrie­ben, die man aller­dings alle wie­der ver­warf. Jetzt hat das Stu­dio Aki­va Golds­man (A BEAUTIFUL MIND, I ROBOT) ver­pflich­tet, es noch­mal zu ver­su­chen. Pro­du­zie­ren wird das gan­ze Simon Kin­berg (X‑MEN, SHERLOCK HOLMES), Regie soll Hen­ry Hob­son (SNOW WHITE AND THE HUNTSMAN) füh­ren.

Man darf gespannt sein, ob aus dem neu­er­li­chen Ver­such etwas wird …

Cover­ab­bil­dung THE CAVES OF STEEL Copy­right Spec­tra

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.