Ausrufezeichen!!!!!!!

In diversen sozialen Medi­en (und ander­swo) melde­ten sich gle­ich mehrere Korinthenkack­er zu Wort, die sich nicht inhaltlich mit Anjas Artikel befassten, son­dern auf ein­er ihrer Ansicht nach unerträglichen Häu­fung von Aus­rufeze­ichen herum­rit­ten. Die Autorin kom­men­tierte dies wie fol­gt: »Ich hab noch so viele, die müssen bis zum Monat­sende ver­braucht wer­den!!!!!«

Ich widme den Thav­mas­tikó­phoben fol­gen­des schnell geren­derte Bild:

Ausrufezeichen!

Noch in kleines Update zur Thav­mas­tikó­pho­bie:

Some books seem like they’d be almost iden­ti­fi­able by their punc­tu­a­tion. Alice in Won­der­land, for exam­ple, has an abun­dance of excla­ma­tion marks (»Off with their heads!«)

Aber wir kön­nen es auch gern so machen wie James Joyce und auf Inter­punk­tion weitest­ge­hend verzicht­en. Käme heute ver­mut­lich an keinem Lek­tor mehr vor­bei.

Bild von mir, CC BY-SA

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

5 Kommentare for “Ausrufezeichen!!!!!!!”

sagt:

Huhu­uh,

die Sache mit den Aus­rufeze­ichen, das Bild, ich will sagen: Ich freue mich!!!!!!!1111!!!!!

So sehr, dass ich das Bild hier –>
http://penelopeschreibt.blogspot.com/2016/01/rudeltiere.html
ver­linkt habe. Ich habe mich nicht getraut, es direkt ins Post­ing aufzunehmen. Darf ich das tun, wie gebe ich das Copy­right genau richtig an?

Ich will nichts falsch machen!!!!!!111111111!!!eins!!!!! Deshalb dachte ich, ich frag mal nach. Darf ich das Bild ver­wen­den? :-)

Viele Grüße von der Pene­lope!

sagt:

Wie drunter ste­ht: Das Bild ste­ht unter Cre­ative Com­mons-Lizenz (BY-SA), darf also bei Namen­snen­nung genutzt wer­den (Die Lizenz muss angegeben wer­den, auch ein Link auf den Lizen­z­text, wie unter dem Bild). Ein Link auf den Quel­lar­tikel wäre schön.

Übri­gens kamen im bean­stande­ten Artikel nur einzelne Aus­rufeze­ichen vor, nicht mehrere am Stück … Oder genauer: acht (in Zahlen: 8) Aus­rufeze­ichen auf 963 Wörter …

sagt:

Danke für die schnelle Rück­mel­dung! Ich habe das Bild nun im Post­ing veröf­fentlicht, natür­lich unter Angabe des Namens und habe auch die Lizenz ver­linkt.

Ein Link auf diesen Artikel hier gibt es natür­lich im Post auch.

Vie­len Dank, dass ich das Bild nutzen darf!

sagt:

Der Copy­right-Ver­merk ist in der Form falsch und über­flüs­sig (es wird ja im Gegen­satz zum Urhe­ber­recht gezielt und absichtlich auf Rechte verzichtet). Es reicht der Hin­weis auf die CC-Lizenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.