Festlichkeit zum Release der Romane RHEINGOLD und AETHERAGENTEN

Festlichkeit

Am Sams­tag dem 24. Ok­to­ber 2015 fin­det im Kunst­haus in Es­sen eine Fest­lich­keit zur Ver­öf­fent­li­chung der Ro­ma­ne RHEIN­GOLD (Anja Ba­gus) und AE­THER­A­GEN­TEN (Tan­ja Schier­ding) statt.

RHEIN­GOLD ist der Ab­schluss der zwei­ten in der Æt­her­welt spie­len­den Tri­lo­gie von Anja Ba­gus, AE­THER­A­GEN­TEN ist ein Spi­n­off-Ro­man, der in der­sel­ben Welt spielt, al­ler­dings nicht im deut­schen Kai­ser­reich, son­dern im Eng­land des frü­hen 20. Jahr­hun­derts.

Na­tür­li­ch wird aus den bei­den Wer­ken ge­le­sen wer­den, es ha­ben sich je­doch auch noch wei­te­re Gä­ste mit Le­sun­gen an­ge­sagt:

  • Tom Daut lie­st aus sei­nem Dark Fan­ta­sy-Epos ANNO SAL­VA­TIO 423
  • Thor­sten Kü­per trägt sei­ne Ge­schich­te PRU­DEN­CES RE­GI­MENT aus dem STEAM­PAN­OP­TI­KUM vor
  • Cla­ra Lina Wirz lie­st eben­falls aus dem STEAM­PAN­OP­TI­KUM, um Be­su­cher, die nicht ge­n­au wis­sen, was »Steam­punk« ei­gent­li­ch ist, zu er­leuch­ten.
  • Chri­sti­an Krumm wird mit­tels ei­ner Le­sung aus AT DAWN THEY SLEEP die Lach­mus­keln in Gang brin­gen.
  • Und am Ende wer­den alle Vor­tra­gen­den zu­sam­men ge­mein­sam eine sze­ni­sche Le­sung ver­an­stal­ten, das hat es so noch nie ge­ge­ben.

Wei­ter­hin wird die »null­te Epi­so­de« der Web­se­rie ÆT­HER­AN­GE­LE­GEN­HEI­TEN ge­zeigt wer­den (de­ren In­halt an Anja Ba­gus´ Bü­cher an­ge­lehnt ist) und es wer­den meh­re­re Star­gä­ste an­we­send sein.

Die Au­to­ren ste­hen nach den Le­sun­gen für Fra­gen zur Ver­fü­gung und si­gnie­ren selbst­ver­ständ­li­ch auch ihre Bü­cher.

Die Ver­an­stal­tung fin­det statt am 24.10.2015 ab 14:00 Uhr (Ende of­fen), die Lo­ka­ti­on ist:

Kul­tur­ca­fé
Kunst­haus Es­sen
Rü­be­zahl­str. 33
45134 Es­sen

Der Ein­tritt ist frei.

AutorIn: Stefan Holzhauer

Mei­st harm­lo­ser Nerd mit na­tür­li­cher Af­fi­ni­tät zu Pi­xeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zu­viel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 on­line dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die nachfolgende Rechenaufgabe lösen *