Anthologie-Ausschreibung: Zauberspiegel

Logo Zauberspiegel Online

Die Sei­te Zau­ber­spie­gel-Online wird zukünf­tig im Rah­men der von Turns­ha­re Ltd und Elvea gegrün­de­ten »Under­ground-Edi­ti­on« vier bis sechs Phan­tas­tik-Bücher pro Jahr her­aus­ge­ben. The­men sol­len Fan­ta­sy, SF Hor­ror und Steam­punk sein. Als Auf­takt wird eine Antho­lo­gie aus­ge­schrie­ben, deren The­ma pas­sen­der­wei­se »Zau­ber­spie­gel« ist.

Aus­schrei­bung
Schnee­witt­chens Stief­mut­ter frag­te ihn, wer denn die Schöns­te im Land sei … Maca­bros dien­te er als Tor zur Welt(en) … Gor­don Black jag­te mal einen Vam­pir­dä­mon, der sich in einem Spie­gel ver­barg … Auch die Drei Fra­ge­zei­chen hat­ten mal einen … Haru­ka und der Zau­ber­spie­gel ist der Titel eines japa­ni­schen Animationsfilms …
Zau­ber­spie­gel sind zumeist Mit­tel zum Zweck. Wir wol­len sie in den Mit­tel­punkt stel­len. Dabei steht dem inter­es­sier­ten Autor die gan­ze Welt des Phan­tas­ti­schen offen. Das Spek­trum reicht von den Wel­ten der Mär­chen über die klas­si­schen Sagen und Legen­den über die Wel­ten der Fan­ta­sy, des Hor­rors bis hin zu den Ster­nen und ande­rer Spiel­ar­ten der Sci­ence Fiction.
Was ist denn so ein Zau­ber­spie­gel? Wir sind sehr gespannt dar­auf wie der inter­pre­tiert wird. Als Gerät und/oder Werk­zeug, als Wesen mit Bewusst­sein … Der Mög­lich­kei­ten sind da viele.

Wel­ches Sze­na­rio auch immer gewählt wird. Ein Zau­ber­spie­gel steht im Zentrum.

  • Gesucht wer­den zehn Geschich­ten für die Anthologie
  • Das Gan­ze soll­te etwa 20 Norm­sei­ten á 1.800 Anschlä­gen umfassen
  • Die Antho­lo­gie erscheint als eBook und Paperback
  • Als Hono­rar wer­den 15 % vom Net­to­ver­kaufs­preis der Bücher/eBooks verteilt
  • Jeder Autor erhält zwei Belegexemplare
  • Die Antho­lo­gie wird ins Eng­li­sche übersetzt
  • Ein­sen­dun­gen als Word.doc(x), Open Docu­ment For­mat oder Rich Text Format
  • Ein­sen­de­schluss ist der 31. Dezem­ber 2015 (23:59:59)
  • Die Antho­lo­gie wird im Früh­jahr 2016 erschei­nen und die »Edi­ti­on Zau­ber­spie­gel« eröffnen

Ein­sen­dun­gen bit­te an: zauberspiegel[at]turnshare[dot]com

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­det man auf der Aus­schrei­bungs­sei­te bei Zauberspiegel-Online.

Logo Zau­ber­spie­gel Online Copy­right Zau­ber­spie­gel Online

5 Kommentare zu „Anthologie-Ausschreibung: Zauberspiegel“

  1. Hal­lo,
    mir wur­de beim Lesen der Zau­ber­spie­gel Antho­lo­gie-Aus­schrei­bung nicht so ganz klar, ab nun auch Geschich­ten im Gen­re Steam­punkt gesucht werden.
    Im Auf­takt schreibt ihr:
    ».… The­men sol­len Fan­tasy, SF Hor­ror und Steam­punk sein.«
    Bezüg­lich der Aus­schrei­bung selbst heißt es aber nur:
    »Das Spek­trum reicht von den Wel­ten der Mär­chen über die klas­si­schen Sa­gen und Le­gen­den über die Wel­ten der Fan­tasy, des Hor­rors bis hin zu den Ster­nen und an­de­rer Spiel­ar­ten der Sci­ence Fiction.«
    Falls ich den Baum vor lau­ter Wäl­dern nicht sehe *g*, ent­schul­di­ge ich mich im voraus.
    Lie­be Grüße
    Marion

  2. Phan­ta­News hat mit der Aus­schrei­bung nichts zu tun, wir haben nur dar­auf hin­ge­wie­sen. Alle Infor­ma­tio­nen dazu gibt es sicher beim Zau­ber­spie­gel. Bit­te dort nachfragen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und von eingebundenen Skripten Dritter zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest (Navigation) oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden. Dann können auch Cookies von Drittanbietern wie Amazon, Youtube oder Google gesetzt werden. Wenn Du das nicht willst, solltest Du entweder nicht auf "Akzeptieren" klicken und die Seite nicht weiter nutzen, oder Deinen Browser im Inkognito-Modus betreiben, und/oder Anti-Tracking- und Scriptblocker-Plugins nutzen.

Mit einem Klick auf "Akzeptieren" werden zudem extern gehostete Javascripte freigeschaltet, die weitere Informationen, wie beispielsweise die IP-Adresse an Dritte weitergeben können. Welche Informationen das genau sind liegt nicht im Einflussbereich des Betreibers dieser Seite, das bitte bei den Anbietern (jQuery, Google, Youtube, Amazon, Twitter *) erfragen. Wer das nicht möchte, klickt nicht auf "akzeptieren" und verlässt die Seite.

Wer wer seine Identität im Web schützen will, nutzt Browser-Erweiterungen wie beispielsweise uBlock Origin oder ScriptBlock und kann dann Skripte und Tracking gezielt zulassen oder eben unterbinden.

* genauer: eingebettete Tweets, eingebundene jQuery-Bibliotheken, Amazon Artikel-Widgets, Youtube-Videos, Vimeo-Videos

Schließen