STAR WARS EPISODE VII: Die Dreharbeiten, begonnen sie haben

Stephen Gal­loway ist ein Head­hon­cho bei Walt Disnes Stu­dios und hat in einem Inter­view am 2. April bestätigt, dass die Drehar­beit­en für den näch­sten Teil der STAR WARS-Saga nun tat­säch­lich begonnen haben. Er erzählt unter anderem darüber, dass der schwierig­ste Teil bish­er die Beset­zung war. Die ist noch nicht abgeschlossen und er kann auch keine details zu bere­its beset­zten Rollen oder Schaus­piel­ern geben. Bish­er wurde das Haup­tau­gen­merk aufs Drehbuch gelegt. Und: die drei neuen Episo­den wer­den nicht »am Stück« gedreht.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.