Erschienen: FANDOM OBSERVER 295

Cover FO 295Der FANDOM OBSERVER mit der Num­mer 295 war wie immer pünk­tlich, ich aber hat­te Urlaub, deswe­gen jet­zt erst der Hin­weis auf die aktuelle Aus­gabe. Chefredak­teur ist dies­mal Mar­tin Kempf und in der Num­mer 295 find­en sich unter anderem die fol­gen­den The­men:

* Titelgeschichte: DIE TRIBUTE VON PANEM 2 – CATCHING FIRE begeg­net uns aus zwei Blick­winkeln: ein­mal kurz und gnaden­los von Mar­tin Kempf betra­chtet sowie aus­führlich und tiefge­hend beleuchtet von Bet­ti­na Petrik
* Kino: Bet­ti­na Petrik hat DINOSAURIER 3D – IM REICH DER GIGANTEN gese­hen und ein Inter­view mit Syn­chron­sprech­er Otto Waalkes geführt, sie war in DER HOBBIT – SMAUGS EINÖDE und stellt uns das CAR­RIE-Remake vor.

Und das erwartet euch außer­dem: Armin Möh­les Fanzine-Kuri­er und seine Gedanken zu BRAN von Matthias Falke, Peter Her­furth-Jesse über HIMMELSJÄGER von Gre­go­ry Ben­ford und Lar­ry Niv­en und Cory Doc­torows HOMELAND, Andreas Nordiek über SCHATTEN DES BAUMES von Piers Antho­ny, BLUTIGER SEGEN von Shaun Hut­son und SCHROTT von Uwe Post, das Ganze gar­niert mit Nachricht­en und lau­ni­gen Schnipseln aus dem Spam-Post­fach des Chefredak­teurs.

Den FANDOM OBSERVER 295 kann man wie immer auf der Web­seite des Mag­a­zins im PDF-For­mat herunter laden.

Cov­er FO 295 Copy­right Redak­tion FANDOM OBSERVER

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Ein Kommentar for “Erschienen: FANDOM OBSERVER 295”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.