The Rock in TERMINATOR V?

Dwayne "The Rock" JohnsonNach Infor­ma­tio­nen von Ain’t It Cool News befin­det sich War­ner Bros. in Ver­hand­lun­gen mit Dway­ne »The Rock« John­son, der even­tu­ell eine Rol­le im fünf­ten Film um Endo­ske­lett-Hun­ter-Kil­ler spie­len soll. Noch ist aller­dings nicht end­gül­tig ent­schie­den, ob er tat­säch­lich ein Teil des TERMINATOR-Fran­chise wer­den wird, das zuletzt Arnold Schwar­zen­eg­ger zurück gewon­nen hat­te (man muss sich aller­dings fra­gen, ob er nur als Motioncap­tu­re-Vor­la­ge agie­ren wird. Aber viel­leicht baut Sky­net ja auch ger­ia­tri­sche Ter­mi­na­to­ren, wer weiß … ;).

Wei­ter­hin wird berich­tet, dass TERMINATOR 5 lan­ge vor der Geburt von Sarah Con­nor spie­len soll. Das Sze­na­rio beinhal­tet wie­der einen Ter­mi­na­tor, der in die Ver­gan­gen­heit geschickt wird, um in der Zukunft die erfolg­rei­che Revo­lu­ti­on gegen Sky­net zu ver­hin­dern. Dies­mal jedoch geht es in eine Zeit weit vor Sarah Con­nors Geburt, näm­lich in die 1940er und 50er Jah­re. Auf einen sol­chen Plot wur­de bereits in der lei­der wenig erfolg­rei­chen TV-Serie THE SARAH CONNOR CHRONICLES hin­ge­wie­sen.

Wür­de ich so etwas sehen wol­len? War­um nicht. Einen Film um einen Ter­mi­na­tor im Zeit­rah­men der 1950er könn­te ich mir durch­aus attrak­tiv vor­stel­len. Ich befürch­te aller­dings, sie wer­den ihn lei­der nicht im Film Noir-Stil dre­hen, das wäre ein ech­ter Knül­ler … ;)

Creative Commons License

Bild: Dway­ne »The Rock« John­son 2013, von Eva Rinal­di, aus der Wiki­pe­dia, CC BY-SA

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

8 Kommentare for “The Rock in TERMINATOR V?”

Avatar

sagt:

Die sol­len nur auf­pas­sen, daß sie Mar­ty und Doc 1955 nicht in die Que­re kom­men. Sonst gibts ein Para­do­xon. :)

Avatar

Stefan Holzhauer

sagt:

:D

Man kann wohl nur hof­fen, dass Sarah Con­nors Eltern nicht in Hill Val­ley woh­nen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.