Carrie Fisher sagt: sie spielt Prinzessin Leia

Es gibt hau­fen­wei­se Gerüch­te dar­um, dass Schau­spie­ler aus der ers­ten Tri­lo­gie in der nächs­ten STAR WARS-Epi­so­de mit­spie­len wer­den. Enter­tain­ment Wee­kly hat­te das sogar bereits als offi­zi­ell gemel­det, ein State­ment von Dis­ney oder Lucas­Film fehlt aller­dings bis­her. Die Dar­stel­le­rin der Prin­zes­sin Leia, Car­rie Fisher, wur­de von Palm Beach Illus­tra­ted gera­de­her­aus gefragt, ob sie die­se Rol­le wie­der spie­len wird und die Ant­wort lau­te­te: »Ja!«

Q: Dis­ney is going to con­ti­nue the STAR WARS saga, pro­du­cing movies set to hit thea­ters star­ting in 2015. Can you con­firm whe­ther you’ll repri­se the role of Princess Leia?

A: Yes.

Q: What do you think Princess Leia is like today?

A:Elderly. She’s in an inter­ga­lac­tic old folks‹ home [laughs]. I just think she would be just like she was befo­re, only slower and less incli­ned to be up for the big battle.

Ich wür­de das für eine … »rela­tiv ver­läss­li­che« Infor­ma­ti­ons­quel­le hal­ten. Pas­sie­ren kann natür­lich alles mögliche …

Update: wie ich es fast schon ahn­te, ist sie zügig zurück­ge­pfif­fen wor­den: das war angeb­lich »nur ein Gag«. Dank an Sean für den Hin­weis. Liest man sich den Arti­kel auf Slash­film aller­dings durch, ist das Dis­ney-Demen­ti eher halbherzig.

Creative Commons License

Bild: Car­rie Fisher 2009 auf dem Won­der­con, von matt klein, aus der Wiki­pe­dia, CC BY

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.