ENDER´S GAME: Eltern sind besetzt

Es wird auch lang­sam Zeit, denn die Pro­duk­ti­on soll in New Orleans noch in die­sem Monat begin­nen. Sum­mit Enter­tain­ment und Regis­seur Gavin Hood haben bekannt gege­ben, dass die Rol­len der Eltern für die Ver­fil­mung von Orson Scott Cards preis­ge­krön­tem SF-Klas­si­ker ENDER´S GAME besetzt sind: Ste­vie Ray Dal­li­mo­re und Andrea Powell wer­den die Cha­rak­te­re dar­stel­len. Wei­ter­hin wur­de mit Non­so Ano­zie ein Schau­spie­ler für Ser­geant Dap gefun­den.

Die drei gesel­len sich zu den bereits frü­her gemel­de­ten Asa But­ter­field (als Ender) sowie Har­ri­son Ford, Hai­lee Stein­feld, Abi­ga­il Bres­lin, Ben Kings­ley, Vio­la Davis. Moi­ses Ari­as, Conor Car­roll, Ara­mis Knight, Bren­dan Mey­er, Jim­my »Jax« Pinchak, Suraj Partha­sa­ra­thy und Khy­lin Rham­bo

Als US-Kino­start ist der 15. März 2013 ange­peilt. Bei mir liegt der Roman auf dem Sta­pel zu lesen­der Bücher – mal sehen ob ich dazu kom­me, bevor der Film fer­tig ist. :o)

Creative Commons License

Cover ENDER´S GAME Copy­right 2002 Star­s­cape

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.