Steampunk-MMO: BLACK GOLD

Unter dem Titel BLACK GOLD soll ein neues MMO erscheinen, das zwar ursprünglich in einem Fantasy-Setting daher kommt, aber deutliche Steampunk-Anteile aufweist. Realisiert wird es vom chinesischen “virtual world creator” Snail Game (AGE OF WUSHU, SAVAGE HORIZON), für die geplante Anpassung an den westlichen Kulturkreis sorgt die russische Firma MentalGames.

Trailer, Screenshots und Konzeptkunst sehen schlichtweg großartig aus und machen definitiv Lust auf mehr. Ähnlichkeiten mit dem Branchenprimus WOW sind natürlich rein zufällig, wobei die anthropomorphen Rinder mit ihren Zelten doch so stark an Tauren gemahnen, dass Blizzard-Vivendi eigentlich reagieren müsste…

Es bleibt abzuwarten, ob das Spiel eine ausreichende Vermarktung erfährt, die Anpassung an westliche Geschmäcker gelingt und vor allem, ob ein angemessenes Finanzierungsmodell verwendet wird. Was bei free2play passieren kann, wenn man es mit dem Versuch Geld zu verdienen übertreibt, hat ALLODS mehrfach als schlechtes Beispiel “eindrucksvoll” bewiesen. Es wäre zu wünschen, dass man das bei BLACK GOLD besser macht.

Creative Commons License
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Galerie eins: Screenshots


Galerie zwei: Konzeptkunst


Alle Promofotos und Screenshots Copyright Snail Game und MentalGames

Dank an den Clockworker für den Hinweis

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harmloser Nerd mit natürlicher Affinität zu Pixeln, Bytes, Buchstaben und Zahnrädern. Konsumiert zuviel SF und Fantasy und schreibt seit 1999 online darüber.

Ein Kommentar for “Steampunk-MMO: BLACK GOLD”

sagt:

Das sieht mal nicht schlecht aus und so Steam Fantasy Kram mag ich persönlich ja sehr gerne. Bin gespannt wie sie den Fantasy und den Steam Anteil unter einen Hut bringen werden.
Danke für den Hinweis :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.