Steampunk-MMO: BLACK GOLD

Unter dem Titel BLACK GOLD soll ein neues MMO erscheinen, das zwar ursprünglich in einem Fan­ta­sy-Set­ting daher kommt, aber deut­liche Steam­punk-Anteile aufweist. Real­isiert wird es vom chi­ne­sis­chen »vir­tu­al world cre­ator« Snail Game (AGE OF WUSHU, SAVAGE HORIZON), für die geplante Anpas­sung an den west­lichen Kul­turkreis sorgt die rus­sis­che Fir­ma Men­tal­Games.

Trail­er, Screen­shots und Konzep­tkun­st sehen schlichtweg großar­tig aus und machen defin­i­tiv Lust auf mehr. Ähn­lichkeit­en mit dem Branchen­primus WOW sind natür­lich rein zufäl­lig, wobei die anthro­po­mor­phen Rinder mit ihren Zel­ten doch so stark an Tau­ren gemah­nen, dass Bliz­zard-Viven­di eigentlich reagieren müsste…

Es bleibt abzuwarten, ob das Spiel eine aus­re­ichende Ver­mark­tung erfährt, die Anpas­sung an west­liche Geschmäck­er gelingt und vor allem, ob ein angemessenes Finanzierungsmod­ell ver­wen­det wird. Was bei free2play passieren kann, wenn man es mit dem Ver­such Geld zu ver­di­enen übertreibt, hat ALLODS mehrfach als schlecht­es Beispiel »ein­drucksvoll« bewiesen. Es wäre zu wün­schen, dass man das bei BLACK GOLD bess­er macht.

Creative Commons License
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Galerie eins: Screen­shots


Galerie zwei: Konzep­tkun­st


Alle Pro­mo­fo­tos und Screen­shots Copy­right Snail Game und Men­tal­Games

Dank an den Clock­work­er für den Hin­weis

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Ein Kommentar for “Steampunk-MMO: BLACK GOLD”

sagt:

Das sieht mal nicht schlecht aus und so Steam Fan­ta­sy Kram mag ich per­sön­lich ja sehr gerne. Bin ges­pan­nt wie sie den Fan­ta­sy und den Steam Anteil unter einen Hut brin­gen wer­den.
Danke für den Hin­weis :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.