LOCKE & KEY Fernsehserie

LOCKE & KEY ist eine her­aus­ra­gende Comic­serie, geschrieben von Joe Hill und geze­ich­net von Gabriel Rodriguez. Dead­line meldet nun, dass Fox eine darauf basierende TV-Serie in Entwick­lung hat.

Freudig aufhorchen lässt den inter­essierten Grusel- und Comic­fan die Tat­sache, dass die Pro­duzen­ten bekan­nte Namen sind: die Fringe-Erfind­er und STAR TREK-Erneuer­er Alex Kurtz­man und Rober­to Orci bür­gen zumeist für Qual­ität; das Drehbuch des Pilot­films stammt von Josh Fried­man (SARAH CONNOR CHRONICLES), die Fir­men hin­ter der Serie sind Kurtz­mans und Orcis K.O. Paper Prod­ucts und Dream­Works TV.

Als Regis­seur möchte man Mark Romanek anheuern und ist deswe­gen ger­ade in Ver­hand­lun­gen, den ken­nt man von Arbeit­en wie ONE HOUR FOTO und NEVER LET ME GO. Als eine der Haupt­darstel­lerin­nen hat man für die Rolle der Nina Locke Miran­da Otto (Éowyn in DER HERR DER RINGE) ange­wor­ben.

Hand­lung: Es geht um Über­natür­lich­es und Mys­tery in einem Haus in Love­craft, Mass­a­chu­setts, sowie um eine Entität, die die Fam­i­lie Locke bere­its seit Gen­er­a­tio­nen heim­sucht.

Creative Commons License

Bild: Cov­er LOCKE & KEY – WELCOME TO LOVECRAFT #1, Copy­right 2008 IDW Pub­lish­ing

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.