FOX kündigt neue Serien an

Terra Nova

Nach­dem NBC gera­de HEROES abge­setzt hat, stellt ein ande­rer Sen­der, der all­ge­mein eher fürs Been­den kult­ver­däch­ti­ger Seri­en bekannt gewor­den ist, neue vor. Fox-Chair­man Peter Rice hat zusam­men mit Enter­tain­ment-Prä­si­dent Kevin Reil­ly die neu­en Prime­time-Seri­en für die Sai­son 2010/2011 vor­ge­stellt. Viel Gen­re ist nicht dar­un­ter, aller­dings war schon bekannt gewor­den, dass Mys­tery-Knül­ler FRINGE eine drit­te Staf­fel bekommt –  aber das ist ja kei­ne neue Serie und sei des­we­gen nur am Ran­de erwähnt. Neben den übli­chen Cops, Dra­mas und Sit­coms gibt es den­noch auch für Gen­re-Fans etwas Neues.

Unter dem Titel TERRA NOVA pro­du­zie­ren gro­ße Namen: Ste­ven Spiel­berg (JURASSIC PARK), Peter Chern­in, Bran­non Bra­ga (24, STAR TREK) und David Fury (24, LOST). TERRA NOVA ist eine Sci­ence-Fic­tion-Geschich­te in der eine gewöhn­li­che Fami­lie auf eine außer­ge­wöhn­li­che Rei­se zurück in prä­his­to­ri­sche Zei­ten geschickt wird – es geht 85 Mil­lio­nen Jah­re in die Ver­gan­gen­heit, um nichts Gerin­ge­res als die Mensch­heit zu retten.

Pres­se­fo­to TERRA NOVA Copy­right 2010 Fox

[cc]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und von eingebundenen Skripten Dritter zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest (Navigation) oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden. Dann können auch Cookies von Drittanbietern wie Amazon, Youtube oder Google gesetzt werden. Wenn Du das nicht willst, solltest Du entweder nicht auf "Akzeptieren" klicken und die Seite nicht weiter nutzen, oder Deinen Browser im Inkognito-Modus betreiben, und/oder Anti-Tracking- und Scriptblocker-Plugins nutzen.

Mit einem Klick auf "Akzeptieren" werden zudem extern gehostete Javascripte freigeschaltet, die weitere Informationen, wie beispielsweise die IP-Adresse an Dritte weitergeben können. Welche Informationen das genau sind liegt nicht im Einflussbereich des Betreibers dieser Seite, das bitte bei den Anbietern (jQuery, Google, Youtube, Amazon, Twitter *) erfragen. Wer das nicht möchte, klickt nicht auf "akzeptieren" und verlässt die Seite.

Wer wer seine Identität im Web schützen will, nutzt Browser-Erweiterungen wie beispielsweise uBlock Origin oder ScriptBlock und kann dann Skripte und Tracking gezielt zulassen oder eben unterbinden.

* genauer: eingebettete Tweets, eingebundene jQuery-Bibliotheken, Amazon Artikel-Widgets, Youtube-Videos, Vimeo-Videos

Schließen