FOX kündigt neue Serien an

Terra NovaNach­dem NBC gera­de HEROES abge­setzt hat, stellt ein ande­rer Sen­der, der all­ge­mein eher fürs Been­den kult­ver­däch­ti­ger Seri­en bekannt gewor­den ist, neue vor. Fox-Chair­man Peter Rice hat zusam­men mit Enter­tain­ment-Prä­si­dent Kevin Reil­ly die neu­en Prime­time-Seri­en für die Sai­son 2010/2011 vor­ge­stellt. Viel Gen­re ist nicht dar­un­ter, aller­dings war schon bekannt gewor­den, dass Mys­te­ry-Knül­ler FRINGE eine drit­te Staf­fel bekommt –  aber das ist ja kei­ne neue Serie und sei des­we­gen nur am Ran­de erwähnt. Neben den übli­chen Cops, Dra­mas und Sit­coms gibt es den­noch auch für Gen­re-Fans etwas Neu­es.

Unter dem Titel TERRA NOVA pro­du­zie­ren gro­ße Namen: Ste­ven Spiel­berg (JURASSIC PARK), Peter Cher­nin, Bran­non Bra­ga (24, STAR TREK) und David Fury (24, LOST). TERRA NOVA ist eine Sci­ence-Fic­tion-Geschich­te in der eine gewöhn­li­che Fami­lie auf eine außer­ge­wöhn­li­che Rei­se zurück in prä­his­to­ri­sche Zei­ten geschickt wird – es geht 85 Mil­lio­nen Jah­re in die Ver­gan­gen­heit, um nichts Gerin­ge­res als die Mensch­heit zu ret­ten.

Pres­se­fo­to TERRA NOVA Copy­right 2010 Fox

Creative Commons License
Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.