Star Trek Online Open Beta – erste Eindrücke – Teil 1

Logo Star TrekSeit dem 12.01.2009 um 19:00 Uhr MEZ läuft sie, die Open Beta eines der wohl der­zeit meist erwar­te­ten MMOs: STAR TREK ONLINE. Auf­grund einer Vor­be­stel­lung erhielt ich auto­ma­tisch einen Beta-Account und bin des­we­gen in die glück­li­che Lage ver­setzt wor­den, mir bereits vor dem offi­zi­el­len Start ein Bild von dem Spiel zu machen.

Die Erwar­tungs­hal­tung ist groß, immer­hin han­delt es sich bei STO um die Lizenz eines der größ­ten Pop­kul­tur-Phä­no­me­ne über­haupt und es wur­de mehr­fach in Abre­de gestellt, dass eine Umset­zung in der Art eines MMO über­haupt mög­lich sei. Und bekann­ter­ma­ßen ver­ge­ben Hard­core-Trek­kies nichts.

Kann STAR TREK ONLINE die gestell­ten Erwar­tun­gen erfül­len und kann man mit die­sem Pro­dukt gegen Bran­chen­pri­mus WORLD OF WARCRAFT anstin­ken?

Viel­leicht soll­te die Fra­ge eher lau­ten: Will man letz­te­res über­haupt?

Den voll­stän­di­gen Arti­kel lesen >

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.