Bestätigt: STAR TREK-Serie um Pike, Number One und Spock

Bestätigt: STAR TREK-Serie um Pike, Number One und Spock

Nach der zwei­ten Staf­fel von DISCOVERY hat­ten es sich vie­le STAR TREK-Fans gewünscht: Eine Serie um Cap­tain Pike (dar­ge­stellt von Anson Mount) und die USS Enter­pri­se. Dann gab es diver­se Gerüch­te und auch Andeu­tun­gen sei­tens des Pro­duk­ti­ons­teams.

Jetzt ist es offi­zi­ell: Aki­va Golds­man schreibt den Seri­en­pi­lo­ten zusam­men mit Alex Kurtz­man und Jen­ny Lumet. Golds­man wird auch aus­füh­ren­der Pro­du­zent der neu­en Show sein, zusam­men mit Kurtz­man, Lumet, Hen­ry Alon­so Myers, Hea­ther Kadin, Tre­vor Roth und Rod Rod­den­ber­ry. Lau­fen soll das Gan­ze erneut bei CBS All Access, bei uns also auf Net­flix oder bei Ama­zon Prime Video, je nach­dem, wer den Bie­ter­krieg gewin­nen wird.

Neben Mount wer­den auch Ethan Peck und Rebec­ca Romi­jn Ihre Rol­len als Spock und Num­ber One wie­der auf­neh­men. Das der­zeit etwas knap­pe Seri­en­kon­zept klingt wie das einer klas­si­schen STAR TREK-Show:

… they explo­re new worlds around the gala­xy.

Einen Titel gibt es eben­falls bereits, der ist nur kon­se­quent und weiß zu gefal­len: STAR TREK: STRANGE NEW WORLDS.

Hit it!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.