Erschienen: FANDOM OBSERVER 286

Eigent­lich hät­te ich ges­tern schon dar­auf hin­wei­sen sol­len, aber dann hät­te es viel­leicht jemand für einen April­scherz gehal­ten. Wie immer ist am 1. April pünkt­lich der FANDOM OBSERVER erschie­nen, es han­delt sich um die Aus­ga­be 286. Chef­re­dak­teur ist Olaf Fun­ke und es wer­den fol­gen­de The­men behandelt:

- Titel­ge­schich­te: Dort.Con 2013 – Wir waren da und berich­ten darüber

- Pulsar­nacht: Armin Möh­le hat Diet­mar Daths neu­es­ten SF-Roman gelesen

- Mar­vel Now: Was erwar­tet uns bei Mar­vels Neu­start sei­ner Comicserien?

Wei­te­re The­men des FANDOM OBSERVER 286 sind: der Fan­zine-Kurier, Sci­ence-Fic­tion-Neu­ig­kei­ten und aktu­el­le Filmrezensionen.

Der FO 286 kann wie immer auf der Web­sei­te des Fan­zines kos­ten­los als PDF-Datei her­un­ter gela­den wer­den.