2025: DAS KANU DES MANITU

2001 war Bul­ly Her­bigs Film DER SCHUH DES MANITU ein gro­ßer Hit und wur­de einer der erfolg­reichs­ten deut­schen Fil­me aller Zei­ten. Das sind gro­ße Schuhe.

Micha­el Bul­ly Her­big hat soeben ange­kün­digt, dass es einen zwei­ten Teil geben soll:

Ihr sollt die Ers­ten sein, die es erfah­ren! Ich freue mich rie­sig, Euch die Fort­set­zung von „Der Schuh des Mani­tu« ankün­di­gen zu dür­fen: Aba­ha­chi, Ran­ger und Dimi­tri keh­ren 2025 mit „Das Kanu des Mani­tu« auf die gro­ße Lein­wand zurück!

Der trägt den Titel DAS KANU DES MANITU, die Dreh­ar­bei­ten wer­den noch in die­sem Jahr begin­nen und er soll 2025 in die Kinos kom­men. Das Dreh­buch ver­fass­ten er, Chris­ti­an Tramitz und Rick Kava­ni­an, also das Team des ers­ten Teils.

Man darf gespannt sein, ob es mög­lich ist, an den Erfolg des ers­ten Teils anzu­knüp­fen. Vie­le wei­te­re Bul­ly-Fil­me waren lei­der Rohr­kre­pie­rer und oft nur semi-lus­tig. Außer­dem könn­te man Pro­ble­me mit dem Vor­wurf kul­tu­rel­ler Aneig­nung bekom­men, auch wenn das natür­lich eine Par­odie auf Karl May ist, also qua­si eine Par­odie auf kul­tu­rel­le Aneig­nung, des­we­gen wäre so ein Vor­wurf ziem­lich meta.

Pro­mo­gra­fik Copy­right Her­bX und Con­stan­tin Film

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.