STAR TREK: DISCOVERY Staffel 4 – Produktion hat begonnen

Die drit­te Staf­fel von STAR TREK: DISCOVERY hat gera­de erst begon­nen (heu­te wur­de S03E04 in den USA frei­ge­schal­tet, mor­gen bekommt der Rest der Welt die Epi­so­de mit dem Titel FORGET ME NOT zu sehen). Nach den Anlauf­schwie­rig­kei­ten der Show kommt sie inzwi­schen offen­bar so gut an, dass nicht nur im ver­gan­ge­nen Monat bereits eine vier­te Sea­son bereits geneh­migt wur­de, soeben hat die Pro­duk­ti­on begonnen.

Showrun­ner blei­ben Michel­le Para­di­se und Alex Kurtz­man, wei­te­re aus­füh­ren­de Pro­du­zen­ten sind Hea­ther Kadin, Jen­ny Lumet, Frank Sira­cu­sa, John Weber, Olatun­de Osunsan­mi, Rod Rod­den­ber­ry und Tre­vor Roth.

Die drit­te Staf­fel macht  bis­her den Ein­druck, dass sie deut­lich davon pro­fi­tiert, alles zurück­ge­las­sen zu haben, über das Hard­core-Fans mop­pern kön­nen. Das wirkt alles bei­na­he wie befreit.

Pro­mo­pos­ter Copy­right CBS All Access

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.