OTHER SPACE: Die SF-Fernsehserie, die niemand kennt

Na, schon mal was von OTHER SPACE gehört? Nicht? Kein Wun­der. Das ist eine Sci­ence Fic­tion-Fern­seh­se­rie von Paul Feig (GHOSTBUSTERS 2016), die mal für den okkul­ten und nicht mehr exis­ten­ten Strea­ming­dienst Yahoo Stream pro­du­ziert wur­de (haben die bei Yahoo eigent­lich irgend­was zustan­de bekom­men?).

Sieht man sich den Trai­ler an, dann hat das Gan­ze einen Anar­cho-Indie-Look und sieht eher aus wie ein Fan­film, aber das muss ja nichts Schlech­tes sein, die BBC pro­du­ziert in dem Stil seit Jahr­zehn­ten Klas­si­ker.

DUST ist ein auf SF spe­zia­li­sier­ter Anbie­ter, denn ken­nen Phan­ta­News-Leser durch die Kurz­fil­me auf You­tube, die ich hier immer wie­der mal pos­te. Die wol­len ihr Pro­gramm aber offen­bar mit Bezahl­dienst­leis­tun­gen erwei­tern, zumin­dest deu­tet ihre Web­sei­te dar­auf hin. Zu die­sem Zweck gibt es dort exklu­si­ve Pre­mie­ren oder SF-Pod­casts, aber eben ab heu­te auch OTHER SPACE. Über die Web­sei­te kann man sich bereits jede Men­ge Con­tent anse­hen, zudem sol­len die Inhal­te über diver­se Platt­for­men über­tra­gen wer­den, von denen die meis­ten hie­si­gen Nut­zern voll­kom­men unbe­kannt sein dürf­ten: Sam­sung TV Plus, Roku, Xumo, IMDb TV, Vizio, Stirr und xfi­ni­ty stream.

Aber zurück zu OTHER SPACE: Die Show ent­stand im Jahr 2015 und ist an allen vor­über gegan­gen, weil Yahoo nicht die Gerings­te Wer­bung dafür mach­te. Schöp­fer war Paul Feig, der schrieb auch zusam­men mit andert­halb Hand­voll ande­ren Autoren die Dreh­bü­cher. Es spie­len: Bess RousKaran SoniTrace Beau­lieuNeil CaseyEuge­ne Cor­de­roJoel Hodg­sonConor Les­lie u.v.a.m.

Die Prä­mis­se:

It is the year 2105… a young, inex­pe­ri­en­ced and high­ly fla­wed crew embarks on a rou­ti­ne explo­ra­to­ry space mis­si­on. Sud­den­ly, their ship, the UMP Crui­ser, is drawn through a por­tal into a dif­fe­rent, mys­te­rious uni­ver­se. With no maps, no con­ta­ct, and no way back home, Cap­tain Ste­wart Lipin­ski, First Officer/Stewart’s‑Older-Sister Karen Lipin­ski and their crew have to learn to work tog­e­ther, all while dealing with mys­te­rious space clouds, food and fuel shor­ta­ges, robot rebel­li­ons, folds in time, and the occa­sio­nal ali­en attack.

Die Bewer­tun­gen auf IMDb sind mit 7.1 äußerst posi­tiv, noch bes­ser fällt das Ergeb­nis bei Rot­ten Tomatoes aus, da bekommt die Show von Kri­ti­kern 85% und von den Zuschau­ern sogar 89%.

Ab heu­te also auf Dust, mal sehen, wie man da ran kom­men wird …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.