LEVERAGE wird wiederbelebt

Die Fans wis­sen es: LEVERAGE war eine humo­ris­tisch ange­hauch­te Serie um eine Trup­pe von Die­ben und Betrü­gern, die zusam­men mit einem ehe­ma­li­gen Ver­si­che­rungs­de­tek­tiv im A‑TEAM-Stil Per­so­nen hal­fen, die von gro­ßen Fir­men oder Ver­si­che­run­gen betro­gen wur­den. Jede Fol­ge dreh­te sich um einen ela­bo­riert geplan­ten Coup an des­sen Ende gesetz­lich nicht anfecht­ba­re posi­ti­ve Ergeb­nis­se für den Kli­en­ten stan­den. Die Serie ver­dank­te einen gro­ßen Teil ihres Charmes den lie­bens­wer­ten, ver­schro­be­nen Cha­rak­te­ren und deren Inter­ak­ti­on, aber auch, dass natür­lich Aspek­te der Heists regel­mä­ßig schief gin­gen und dann impro­vi­siert wer­den muss­te.

Aus­füh­ren­der Pro­du­zent hin­ter der US-Show, die von 2008 bis 2012 lief, war Dean Dev­lin (GALAXY QUEST), Showrun­ner waren Chris Dow­ney und John Rogers. Es spiel­ten als Haupt­rol­len Timo­thy HuttonGina Bell­manChris­ti­an KaneBeth Ries­graf und Aldis Hodge.

IMDb TV ist eine Ama­zon-Toch­ter und ein kos­ten­lo­ser Strea­ming­dienst. Die haben laut Dead­line jetzt ange­kün­digt, dass sie eine wei­te­re Staf­fel mit 13 Fol­gen pro­du­zie­ren wer­den. Rogers und Dow­ney sind wie­der als Showrun­ner dabei, Dev­lin agiert erneut als aus­füh­ren­der Pro­du­zent und Regis­seur. Die Figu­ren keh­ren zurück, aller­dings nicht alle. Aldis Hodge wird nur Gast­rol­len spie­len, da er der­zeit einen Dau­er­job in der Show­time-Serie CITY ON A HILL hat. Unklar ist, ob Timo­thy Hutton sei­nen Job als Nathan Ford wie­der auf­neh­men wird, denn der sich sich aktu­ell Vor­wür­fen sexu­el­ler Beläs­ti­gung aus­ge­setzt, die noch nicht gericht­lich geklärt wur­den. Die Rol­le als Chef der Grup­pe soll dem Ver­neh­men nach Noah Wyle über­neh­men.

LEVERAGE gibt es kos­ten­pflich­tig bei Ama­zon Video (auch für Prime-Kun­den, ziem­lich unver­schämt für eine so alte Show) oder kos­ten­los bei IMDb-TV, dort hat es aller­dings ein Geo­blo­cking, aber dafür gibt es VPNs.

Pro­mo­gra­fik LEVERAGE Copy­right CBS

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.