Trailer: RIM OF THE WORLD

Am 24. Mai läuft beim Strea­ming­dienst Net­flix ein neu­er eigen­pro­du­zier­ter Film namens RIM OF THE WORLD an. Der dreht sich um eine Grup­pe Jugend­li­cher, die im Feri­en­la­ger mit einer Ali­en-Inva­si­on kon­fron­tiert wer­den – und am Ende schei­nen sie die ein­zi­gen zu sein, das sie stop­pen kön­nen. Eine gewis­se Inspi­ra­ti­on durch STRANGER THINGS ist schwer über­seh­bar, aber trotz­dem wirkt der Vor­gu­cker nicht so, als sei das ein plum­pe Kopie.

Das wun­dert auch nicht, denn der Regis­seur ist kein ande­rer als McG (CHARLIE´S ANGELS, SUPERNATURAL), das Dreh­buch schrieb Zack Stentz (THOR, FRINGE, THE FLASH), aus­füh­ren­der Pro­du­zent ist Ste­ven Bel­lo. Es spie­len unter ande­rem Miya CechJack GoreBen­ja­min Flo­res Jr.Ales­sio Scal­zot­toLynn Col­linsAnna­beth GishTony Cava­le­ro und Dean Jag­ger.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Ein Kommentar for “Trailer: RIM OF THE WORLD”

Avatar

sagt:

Jugend­li­che im Feri­en­la­ger sind jetzt zwar ein alter Hut, aber alles wird bes­ser mit Ali­ens. *Watchlist_schieb* Bin gespannt und mal schau­en ob ich die Cover­mu­sik aus­hal­te :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.