Matt Smith in STAR WARS EPISODE IX

Bild Matt Smith auf dem SDCC 2012 von Gage Skidmore, aus der Wikipedia, CC BY-SA, bearbeitet von mir

Aus der TARDIS ins Raum­schiff. Der ehe­ma­li­ge Doc­tor Matt Smith (er spiel­te die elf­te Inkar­na­ti­on des Time-Lords) wird einen grö­ße­ren Part in der nächs­ten Epi­so­de der STAR WARS-Saga über­neh­men, das mel­det Varie­ty und spricht von einer »Schlüs­sel­rol­le« im neu­en Film. Vom Time-Lord zum Sith-Lord? ;)

Wel­che Rol­le das genau sein wird, ist aktu­ell noch unbe­kannt und ich gehe mal davon aus, dass Regis­seur J.J. Abrams dar­um wie üblich ein Geheim­nis machen wird.

Smith gesellt sich damit an die Sei­te der wie­der­keh­ren­den Schau­spie­ler Dai­sy Rid­ley, John Boy­e­ga, Oscar IsaacKel­ly Marie Tran und Adam Dri­ver, sowie die New­co­mer Keri Rus­sell, Richard E. Grant, Domi­nic Mona­g­han und Nao­mi Ackie. Bil­ly Dee Wil­liams soll erneut sei­ne Rol­le als Lan­do Cal­ris­si­an spie­len und auch Car­rie Fisher wird noch­mal als Leia zu sehen sein, aber glück­li­cher­wei­se nicht com­pu­ter­ani­miert, son­dern durch in THE LAST JEDI nicht ver­wen­de­ten Sze­nen.

Das Dreh­buch schrei­ben J.J. AbramsChris Ter­rioDerek Con­nol­ly und Colin Tre­vor­row.

Die bis dato unbe­nann­te Epi­so­de IX soll im Dezem­ber 2019 in die Licht­spiel­häu­ser kom­men.

Bild Matt Smith auf dem SDCC 2012 von Gage Skid­mo­re, aus der Wiki­pe­dia, CC BY-SA, bear­bei­tet von mir

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.