[E3] Gameplay-Trailer: THE LAST OF US – PART II

[E3] THE LAST OF US war 2013 ein Über­raschungser­folg für die PS3, wurde im Jahr darauf nochmal neu für die PS4 aufgelegt und kam auf der Plat­tform noch bess­er. Das Spiel erzählt die Geschichte von Joel, einem Über­leben­den der Apoka­lypse, der sich um eine Teenagerin namens Ellie küm­mert. Die kön­nte der Schlüs­sel zu ein­er Heilung der Zom­bie-arti­gen »Click­ers« sein, die den Plan­eten über­nom­men haben.

Naughty Dog zeigen jet­zt zur E3 einen beein­druck­enden Game­play-Trail­er zum zweit­en Teil. Die Stim­mung im Wald mit diesen leicht­en Nebelschwaden oder die Beleuch­tungsef­fek­te rund um Feuer sehen sehr beein­druck­end aus, und die Geräuschef­fek­te tun noch das ihre dazu, um Stim­mung zu erzeu­gen. Wollen wir hof­fen, dass das Game­play da mithal­ten kann – aber wenn man den ersten Teil und diesen Vorguck­er als Anhalt­spunkt nimmt, sollte das klap­pen.

Angekündigt wor­den war das Game 2016, einen offiziellen Releaseter­min gibt es bish­er nicht, aber die Auguren murmeln von »noch in 2018«.

Der Trail­er zu THE LAST OF US – PART II ist möglicher­weise für Per­so­n­en irgen­deines Alters nicht geeignet.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.