In Entwicklung: UNDERWORLD-Fernsehserie

Nach fünf Kinofil­men wan­dert das UNDERWORLD-Fran­chise um Vam­pire und Wer­wölfe möglicher­weise ins Pantof­felki­no oder auf einen Stream­ing­di­enst.

Erfind­er Len Wise­man (Regis­seur der ersten bei­den Filme, Autor bei den drei ersten, Pro­duzent bei allen) arbeit­et mit sein­er Pro­duk­tions­fir­ma Sketch Films an der Umset­zung des The­mas in eine Fernsehserie, Gerüchte dazu gab es bere­its seit län­ger­er Zeit. Wise­man sagte dazu, dass die weniger comi­car­tig sein werde, eher ein erwach­senes Pub­likum ansprechen soll, und sich deut­lich von den Fil­men unter­schei­den wird.

Wise­man wird als aus­führen­der Pro­duzent agieren, zusam­men mit Tom Rosen­berg und Gary Luc­ch­esi von Lakeshore Enter­tain­ment.  Weit­ere Details, sobald ich sie erfahre.

Schon wieder Vam­pire? Gähn. Bei ein­er TV-Serie wird man mehr an Charak­ter­tiefe auf­bi­eten müssen, als Kate Beck­in­sales haut­enges Leder­out­fit …

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.