Grandios: STAR WARS-Fanfilm REBEL SCUM

Von Blood Broth­ers Cin­e­ma stammt ein grandios­er STAR WARS-Fan­film mit dem Titel REBEL SCUM, der sich mit Geschehnis­sen nach dem Kampf auf dem Eis­plan­eten Hoth in Episode V befasst. Als Hom­mage an die orig­i­nale Trilo­gie wur­den fast alle Spezial­ef­fek­te ohne CGI real­isiert, son­dern beispiel­sweise Stop-Motion einge­set­zt. Gedreht wurde am Athabas­ca Gletsch­er in Alber­ta, Cana­da, bei Außen­tem­per­a­turen von -30 Grad Cel­sius.

Mehr dazu auf der Web­seite der Blood Broth­ers.

[ytv]https://www.youtube.com/watch?v=tiu2Tc2HdLo[/ytv]

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.