Anleitung: Mach Deinen eigenen Steampunk-Zylinder

Gefun­den bei Dai­ly Steam­punk vom geschätz­ten Mr. Gil­man: Eine Anlei­tung, wie man sich sei­nen Steam­punk-taug­li­chen Zylin­der ganz ein­fach (hust, naja: rela­tiv ein­fach) selbst her­stel­len kann. Das ist nicht mal so schwer, wie man viel­leicht den­ken könn­te, aller­dings soll­te man sich auf Stress mit der Gefähr­tin gefasst machen, wenn die raus­fin­det, was mit ihrer Gym­nas­tik­mat­te pas­siert ist …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Ein Kommentar for “Anleitung: Mach Deinen eigenen Steampunk-Zylinder”

Morris Kidham

sagt:

Basie­rend auf die­ser Anlei­tung haben mei­ne Gat­tin und ich je einen Zylin­der ange­fer­tigt. Die Ergeb­nis­se sowie Bezugs­quel­len für Mate­ria­li­en haben wir imRau­cher­sa­lon veröffentlicht.

Hoch­ach­tungs­voll
Mor­ris Kidham

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.