MARK BRANDIS-Doppelfolge DIE ZEITSPULE

Cover Die Zeitspule 1Bei Fol­gen­reich er­scheint Mit­te Juli ein wei­te­res Aben­teu­er um den Welt­raum­par­ti­sa­nen MARK BRAN­DIS nach den Bü­chern des Au­to­ren Ni­ko­lai von Mi­cha­lew­sky. Dies­mal han­delt es sich um eine län­ge­re Hand­lung, die als Dop­pel­fol­ge ver­öf­fent­licht wird. Der Ti­tel lau­tet DIE ZEIT­SPU­LE.

2136 n. Chr.: Für den Tem­po­ral­phy­si­ker Pro­fes­sor Leo S. Smirn­off ist sel­bi­ges Zi­tat das phi­lo­so­phi­sche Fun­da­ment sei­ner Theo­rie, dass Zeit­rei­sen wirk­lich mög­lich sind. Ei­nes der au­ßer­ir­di­schen Ar­te­fak­te des Aste­ro­iden Ika­rus kann tat­säch­lich die Zeit be­ein­flus­sen, und der Pro­fes­sor be­kam die Ge­le­gen­heit, die­se Zeit­spu­le zu er­for­schen. Da­mit ge­rät er je­doch in die Schuss­li­nie skru­pel­lo­ser Mi­li­tärs und Ge­schäf­te­ma­cher, die mit al­len Mit­teln in den Be­sitz die­ses Ge­rä­tes ge­lan­gen wol­len. Zu­gleich droht ein my­ste­riö­ser Un­be­kann­ter Mark Bran­dis mit der Er­mor­dung sei­ner Frau Ruth und zwingt CoverDieZeitspule2ihn, sich auf die Su­che nach den Ar­te­fak­ten zu ma­chen. Da Mark Bran­dis ein ihn stän­dig über­wa­chen­der Na­no­sen­der ein­ge­pflanzt wur­de, kann er nie­man­den um Hil­fe bit­ten – und die Zeit wird lang­sam knapp…

Es han­delt sich um die Aus­ga­ben 28 und 29 der MARK BRAN­DIS-Rei­he, die Ge­samt­lauf­zeit be­trägt fast zwei Sun­den. Als Ver­öf­fent­li­chungs­ter­min soll­ten Fans den 11.07.2014 in ih­ren Ka­len­der ein­tra­gen, oder ein­fach vor­be­stel­len. Die Ar­ti­kel­num­mern lau­ten für Fol­ge 28: 0602537800131 und für Fol­ge 29: 0602537800155.

Co­ver­ab­bil­dun­gen Co­py­right Folgenreich/Universal

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit na­tür­li­cher Af­fi­ni­tät zu Pi­xeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zu­viel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 on­line dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.