Erschienen: FANDOM OBSERVER 292

Cover FO 292Auch ein neu­er FANDOM OBSERVER ist pünkt­lich zum Monats­an­fang ein­ge­trof­fen, um den Gen­re-Fan mit Arti­keln und Hin­ter­grün­den zu erfreu­en. Dies­mal war Gün­ther Freu­nek der Chef­re­dak­teur und der prä­sen­tiert auf den 18 Sei­ten des Maga­zins fol­gen­de The­men:

* Herz­li­chen Glück­wunsch: 30 Jah­re SF-Club Baden-Würt­tem­berg

* Hin und Her: Seri­en-Hick­hack bei Vox

* Dschi­heads: Wolf­gang Jeschkes neu­er Roman

* Kino satt:Bettina Petrik war für uns im Kino

Wei­ter­hin fin­det man in der Aus­ga­be 292 Buch­re­zen­sio­nen, einen Füh­rer über die Buch­mes­se in Frank­furt und den Fan­zine-Kurier.

Den FANDOM OBSERVER 292 kann man wie immer auf der Web­sei­te des Pro­jekts kos­ten­los als PDF-Datei her­un­ter laden.

Cover FO 292 Copy­right Redak­ti­on FANDOM OBSERVER

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.