Die Nominierungen zu den Nebula-Awards 2012

Na sowas, da hätte ich doch fast die Neb­u­la-Nominierun­gen überse­hen. Unentschuld­bar. Aber immer­hin lief­ere ich sie jet­zt nach. :o)

Die Ver­lei­hung wird im Rah­men der diesjähri­gen 47. Neb­u­la-Con­ven­tion im Hyatt Regency Crys­tal City in Arling­ton, Vir­ginia stat­tfind­en. Wie man bere­its ver­laut­en ließ wird Con­nie Willis dort auch für ihr Lebenswerk den 2011 Damon Knight Grand Mas­ter Award erhal­ten. Ver­liehen wer­den die Preise durch die Organ­i­sa­tion »Sci­ence Fic­tion and Fan­ta­sy Writ­ers of Amer­i­ca« oder auch kurz SFWA.

Vielle­icht sollte Herr Sza­meit mal ein paar Blicke auf die Nominierten wer­fen … :o)

Nov­el

Novel­la

Nov­el­ette

Short Sto­ry

Ray Brad­bury Award for Out­stand­ing Dra­mat­ic Pre­sen­ta­tion

  • Attack the Block, Joe Cor­nish (writer/director) (Opti­mum Releas­ing; Screen Gems)
  • Cap­tain Amer­i­ca: The First Avenger, Christo­pher Markus, Stephen McFeely (writ­ers), Joe John­ston (direc­tor) (Para­mount)
  • Doc­tor Who: “The Doctor’s Wife,” Neil Gaiman (writer), Richard Clark (direc­tor) (BBC Wales)
  • Hugo, John Logan (writer), Mar­tin Scors­ese (direc­tor) (Para­mount)
  • Mid­night in Paris, Woody Allen (writer/director) (Sony)
  • Source Code, Ben Rip­ley (writer), Dun­can Jones (direc­tor) (Sum­mit)
  • The Adjust­ment Bureau, George Nolfi (writer/director) (Uni­ver­sal)

Andre Nor­ton Award for Young Adult Sci­ence Fic­tion and Fan­ta­sy Book

Copy­right Logo Neb­u­la Awards und Quelle der Nominierten: SFWA

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.