PERRY RHODAN Taschenheft DER KILLER VON TERRA ist kein Nachdruck

In der Rei­he der PERRY RHODAN-Taschen­hefte wur­den bis­lang nur Nach­drucke von Plan­eten­ro­ma­nen her­aus gebracht, mit der näch­sten Aus­gabe wird sich das ändern. DER KILLER VON TERRA von Michael Mar­cus Thurn­er erschien ursprünglich im Rah­men der Fan-Edi­tion unter anderem Titel. Für die Neuaus­gabe wurde der Roman vom Autor grundle­gend über­ar­beit­et und auf Taschen­heft-Länge gebracht.

DER KILLER VON TERRA spielt Ende des 13. Jahrhun­derts Neuer Galak­tis­ch­er Zeitrech­nung.

Zu dieser Zeit haben in der Milch­straße die nation­al­is­tis­chen Strö­mungen zugenom­men; auch die Men­schheit ist davon nicht ausgenom­men. Per­ry Rho­dan und die Zel­lak­ti­va­torträger haben sich bere­its ent­täuscht zurück­ge­zo­gen und auf dem Plan­eten Camelot eine neue Zivil­i­sa­tion aufge­baut.
Der Ter­ranis­che Liga-Dienst wird in dieser Zeit erst aufge­baut und ste­ht unter der Leitung der ziel­stre­bi­gen, knall­harte Ziele ver­fol­gen­den Gia de Moleon. Sten­dal Nava­jo ist ein junger Liga-Agent, der manch­mal sog­ar Kri­tik wagt. Er erkämpft sich gewis­ser­maßen selb­st den Auf­trag, auf der unbe­deu­ten­den Kolo­nial­welt Try­op einen Mord aufzuk­lären…

Das Taschen­heft wird am 23. Sep­tem­ber 2011 erscheinen und mit ein­er Stärke von 160 Seit­en 3,90 Euro kosten (in Öster­re­ich EUR 4,50, in der Schweiz 7, 60 Franken). Zum Cov­er wur­den bis­lang keine Angaben gemacht, ich gehe aber davon aus, dass es erneut von Dirk Schulz stam­men wird.

Bild Michael Mar­cus Thurn­er Copy­right VPM

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.