HBO erneuert TRUE BLOOD

Der auch im Phan­tas­tik-Bereich immer wie­der umtrie­bi­ge Pay-TV-Sen­der HBO (ich sage nur: GAME OF THRONES) erfreut die Vam­pir­fans und bestellt eine wei­te­re Staf­fel TRUE BLOOD. Die fünf­te Sea­son der von Alan Ball (SIX FEET UNDER) geschaf­fe­nen Serie wird wie immer 12 Epi­so­den umfas­sen und im nächs­ten Jahr gesen­det wer­den. Die Pro­duk­ti­on soll spä­ter in die­sem Jahr in Los Ange­les begin­nen.

HBO-Prä­si­dent Micha­el Lom­bar­do sag­te

Ich bin begeis­tert, dass TRUE BLOOD sich wei­ter­hin eines phä­no­me­na­len Zuspruchs sowohl beim Publi­kum wie auch bei den Kri­ti­kern erfreut.

TRUE BLOOD basiert auf den Soo­kie Stack­house-Roma­nen von Char­lai­ne Har­ris und beschäf­tigt sich mit den Aben­teu­ern der Kell­ne­rin Soo­kie (Anna Paquin), die Feen­blut in ihren Adern trägt und die sich in den Vam­pir Bill Comp­ton (Ste­phen Moy­er) ver­liebt -eine Bezie­hung, die erwar­te­ter­ma­ßen nicht ganz ohne Pro­ble­me bleibt…

Pro­mo-Pos­ter TRUE BLOOD Copy­right HBO

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.