Neu bei Atlantis: NAHENDE FINSTERNIS

Im Atlantis-Ver­lag ist soeben der Roman NAHENDE FINSTERNIS von Ste­fan Bur­ban erschienen. Der Inhalt schließt an die Ereignisse des Vorgänger­ban­des DÜSTERE VORZEICHEN an, der im let­zten Jahr erschien.

Das Jahr 2143. Drei Jahre sind seit der Entschei­dungss­chlacht von Negren›Tai ver­gan­gen. Drei lange, ereignis­lose Jahre. Die Ruul scheinen sich endgültig zurück­ge­zo­gen zu haben, um den Men­schen und ihren Ver­bün­de­ten das Feld zu über­lassen. Doch plöt­zlich bricht der Kon­takt zum fried­fer­ti­gen Volk der Asalti ab. Und die Mit­glieder der neu gegrün­de­ten ROCK­ETS-Spezialein­heit sind die erste Wahl, um die mys­ter­iösen Vorgänge im Heimat­sys­tem der Asalti aufzuk­lären. Doch auf den Schreck­en, den die Kom­man­dosol­dat­en dort vorfind­en, sind sie vol­lkom­men unvor­bere­it­et. Die ROCKETS ste­hen ihrer härtesten Bewährung­sprobe gegenüber…

NAHENDE FINSTERNIS erscheint in drei For­mat­en: als erstes das Paper­back, das zum Preis von EUR 13,90 erwor­ben wer­den kann, dann die eBook-Fas­sung, die es für EUR 8,90 bei Beam-eBooks und für EUR 8,99 für den Kin­dle gibt und schließlich das Hard­cov­er, das nur direkt beim Ver­lag für EUR 14,90 erhältlich ist.

NAHENDE FINSTERNIS
Ste­fan Bur­ban
Taschen­buch / Hard­cov­er / eBook
Sci­ence Fic­tion
ca. 250 Seit­en
EUR 13,90 / 8,90 / 14,90
Atlantis-Ver­lag

Cov­er­ab­bil­dung Copy­right Atlantis-Ver­lag

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.