»I am not a number, I am a free man!« – THE PRISONER auf Arte

THE PRISONER, in Deutsch­land bekannt unter dem Titel NUMMER 6, ist eine bri­ti­sche Mys­te­ry-Serie aus den 1960ern, die längst Kult­sta­tus inne hat, sie gilt als Vor­läu­fer von und Inspi­ra­ti­on für Pro­duk­tio­nen wie X-FILES oder LOST.

Ein hoch­ran­gi­ger Agent (Patrick McGoo­han, der auch aus­füh­rend pro­du­ziert und Regie geführt hat) reicht sei­nen Rück­tritt ein. Dar­auf­hin wird er ent­führt und in ein merk­wür­di­ges Dorf ver­schleppt, das er nicht ver­las­sen kann und in dem er ab sofort als »Num­mer 6« bekannt ist. Außer sei­nen Ent­füh­rern leben dort auch noch ande­re »Gäs­te«, die alle­samt nur mit ihren Num­mern ange­spro­chen wer­den. Num­mer 6 ver­sucht her­aus­zu­fin­den, was man von ihm will, was der Sinn des Dor­fes ist und wer sich hin­ter der mys­te­riö­sen »Num­mer 1« ver­birgt. Wird er das alles her­aus­fin­den und wird ihm die Flucht gelin­gen?

Ab dem 24. Juli wird THE PRISONER immer Sams­tags um 21:55 Uhr auf Arte gezeigt. Beson­ders inters­sant dar­an ist, dass die­se Wie­der­ho­lung auch vier Fol­gen beinhal­tet, die bei der deut­schen Erst­aus­strah­lung mög­li­cher­wei­se auf­grund von inhalt­li­chen Beden­ken nicht gesen­det wur­den (beim ZDF wur­den damals ja gern mal Epi­so­den nicht gesen­det oder nur ver­stüm­melt gezeigt…). Da die­se vier Fol­gen nicht ein­mal syn­chro­ni­siert wur­den, muss­te das für die Neu­aus­strah­lung bei Arte nach­ge­holt wer­den.

Die deut­sche DVD-Fas­sung aus dem Jahr 2006 von Koch Media ist längst ver­grif­fen, des­we­gen ist die Arte-Aus­strah­lung eine gute Gele­gen­heit, die Serie zu archi­vie­ren…

DVD-Cover NUMMER 6, Copy­right 2006 Koch Media, erhält­lich bei­spiels­wei­se bei Ama­zon

Creative Commons License
Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.