Neu im Sieben Verlag: BLUTFESSELN

Cover BlutfesselnSoeben erschien unter dem Titel BLUTFESSELN ein neu­er ero­ti­scher Vam­pi­ro­man in der von Ali­sha Bion­da her­aus­ge­ge­be­nen ARS AMORIS-Rei­he des Sie­ben Ver­lags. Die Autorin ist Lin­da Koeberl.

Jahr­hun­der­te vol­ler Emo­tio­nen und Sinn­lich­keit.
Eine Rei­se über die Kon­ti­nen­te.
Lie­ben­de, wie sie unter­schied­li­cher nicht sein kön­nen.

Nichts ver­mag Alex­an­dra Roma­now vor der Ein­sam­keit zu bewah­ren, die sie in ihrem Her­zen trägt, seit der Ruf des Blu­tes sie in die Fins­ter­nis lock­te.
Bis sie eines Tages dem Eng­län­der Dyl­an Mont­go­me­ry begeg­net, der die Schat­ten der Erin­ne­rung ver­treibt und eine Sei­te in ihr berührt, die sie im Ver­bor­ge­nen wähn­te.

Vor der Kulis­se der schot­ti­schen High­lands begibt er sich in den Bann­kreis der schö­nen Rus­sin, ohne zu ahnen, wie nah er dem Abgrund aus Blut und Schmerz gekom­men ist.
Doch dann holt ihn Alex­an­dras Ver­gan­gen­heit ein, und er wird zur Schach­fi­gur in einem Spiel, das kei­ne Regeln kennt.

Ero­ti­k­ro­man über das Leben und Lie­ben einer Vam­pi­rin.

Mit BLUTFESSELN gibt es damit bereits den vier­ten Band die­ser Rei­he. Die Cove­r­il­lus­tra­ti­on stammt auch dies­mal wie­der von Cross­val­ley Smith, der auch die fünf Kapi­tel mit edlen schwarz-weiß-Gra­fi­ken ver­se­hen hat. Die Umschlag­ge­stal­tung über­nahm das Ate­lier Bon­zai.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und eine Lese­pro­be fin­den sich auf literra.info, erhält­lich ist der Roman im Buch­han­del oder bei Ama­zon.

BLUTFESSELN
Lin­da Koeberl
ARS AMORIS Band vier
Sie­ben Ver­lag
Dark Romance-Ero­ti­k­ro­man
Bro­schiert
180 Sei­ten – 14.90 EUR
ISBN: 9783940235930 – April 2010
Hrsg. Ali­sha Bion­da
Cover- und Innen­gra­fi­ken: Cross­val­ley Smith
Cover­art­work: Ate­lier Bon­zai

Bild: Cover BLUTFESSELN, Copy­right 2010 Sie­ben Ver­lag

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.