STEAMPUNK TALES

Steampunk Tales #1Für den Steam­punk-Fan ist die Auswahl an Lit­er­atur zum The­ma nach wie vor spär­lich, etwas bess­er ist die Lage zwar bei den englis­chsprachi­gen Büch­ern, aber auch hier wird man nicht eben zugeschüt­tet.

Hier kommt das eBook zum Zuge, denn wie ich an ander­er Stelle schon ein­mal aus­führte, kön­nen durch die Nutzung dieses Medi­ums auch Fans von Nis­chen­gen­res rel­a­tiv prob­lem­los bedi­ent wer­den, ohne dass kon­ser­v­a­tive Ver­lage sich erst her­ablassen müssen.

Steam­pulp Pub­lish­ing, LLC beispiel­sweise bietet ihre eBooks mit Sto­ries zum The­ma unter dem Titel STEAMPUNK TALES in ver­schiede­nen For­mat­en an, zum einen als PDF, zum zweit­en als Mobipock­et und drit­tens für das iPhone. Mit einem Preis von $ 1,99 (im Moment ca. € 1,40) für die ange­botene Textmenge ein Schnäp­pchen. Es gibt eine Aus­gabe zum Testle­sen kosten­los, nach deren Lek­türe habe ich sofort weit­ere Aus­gaben erwor­ben, denn die Qual­ität stimmt. Kaufen kann man völ­lig prob­lem­los und in Sekun­den via Pay­Pal.

Dass die eBooks nicht im ePub-For­mat vor­liegen (mein eRead­er beherrscht kein Mobi) ist kein Prob­lem, man kann mit­tels Cal­i­bre oder eCub (bei­de kosten­los erhältlich) prob­lem­los kon­vertieren.

Dank an Cynx für den Hin­weis

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.