Joshua Jackson in UFO

Joshua JacksonFRINGE-Star Joshua Jack­son ist in einer der Haupt­rol­len des Kino-Remakes der bri­ti­schen Fern­seh­se­rie UFO besetzt wor­den. Visu­al-Effec­ts-Mann Mat­thew Gratz­ner (SHUTTER ISLAND, IRON MAN) wird hier­bei sein Regie­de­büt geben, Hen­ri M. Kess­ler und Avi Haas sol­len pro­du­zie­ren, die Dreh­ar­bei­ten begin­nen im Früh­jahr in Groß­bri­tan­ni­en.

Die stel­len­wei­se skur­ri­le bri­ti­sche TV-Serie UFO von Ger­ry Ander­son war Anfang der Sieb­zi­ger ein Kult-Hit.

Plot: Die Hand­lung dreht sich um Paul Fos­ter (Jack­son), einen Test­pi­lo­ten, der der gehei­men Orga­ni­sa­ti­on S.H.A.D.O. (Supre­me Head­quar­ters Ali­en Defen­se Orga­ni­za­ti­on) bei­tritt. Die­se hat ihr Haupt­quar­tier unter einem Hol­ly­wood-Stu­dio und ver­tei­digt die Erde gegen eine Ras­se von Außer­ir­di­schen, die Men­schen ent­führt, um deren Kör­per­tei­le ander­wei­tig zu ver­wen­den.

Bild: Joshua Jack­son Juli 2008, aus der Wiki­pe­dia

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.