DOLLHOUSE abgesetzt

Dollhouse Promo FotoJoss Whe­don hat mal wie­der Pech mit einer sei­ner Seri­en: Wie aktu­ell sei­tens des Hol­ly­wood Repor­ters ver­lau­tet, hat Fox DOLLHOUSE abge­setzt. Dar­in geht es um spe­zi­ell kon­di­tio­nier­te Jugend­li­che, die ver­schie­de­ne Per­sön­lich­kei­ten anneh­men kön­nen.

Der­zeit wird Fol­ge elf der zwei­ten Staf­fel gedreht, laut Insi­dern ist es aller­dings frag­lich, ob die­se noch aus­ge­strahlt wird und ob die bei­den letz­ten Epi­so­den noch abge­dreht wer­den kön­nen.

Ver­wun­der­lich ist dar­an, dass DOLLHOUSE nach einem schwa­chen Start dann doch noch ganz ordent­li­che Ein­schalt­quo­ten errei­chen konn­te und bei man­chen Anhän­gern natür­lich wie­der Kult wur­de. Aber Fox ist ja dafür bekannt, schnell auch mal erfolg­rei­che Seri­en ein­fach abzu­sä­gen. Joss Whe­don soll­te sich einen ande­ren Sen­der suchen…

Bild: DOLLHOUSE Beset­zung Pro­mo Foto, Copy­right 2009 Fox

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.