Ernst Vlcek erhält posthum den Kurd Laßwitz-Preis

Der öster­re­ichis­che Sci­ence Fic­tion-Autor Ernst Vlcek, der lange als Exposé-Redak­teur für die Heftro­man-Serie PERRY RHODAN ver­ant­wortlich zeich­nete und zusam­men mit Kurt Luif die Hor­rorserie DÄMONENKILLER konzip­ierte, erhielt nun für sein Lebenswerk posthum den Kurd Laßwitz-Preis. Die genaue Beze­ich­nung der Kat­e­gorie ist etwas sper­rig: »Son­der­preis für langjährige her­aus­ra­gende Leis­tun­gen im Bere­ich der deutschsprachi­gen SF«.

Aus dem Wikipedia-Ein­trag zum Autoren: Ernst Vlcek (* 9. Jan­u­ar 1941 in Wien; † 22. April 2008 in Brunn am Gebirge) war ein öster­re­ichis­ch­er Sci­ence-Fic­tion-Autor, der auch unter dem Pseu­do­nym Paul Wolf schrieb.

Neben zahlre­ichen serienun­ab­hängi­gen Kurzgeschicht­en und Roma­nen schrieb Ernst Vlcek jahrzehn­te­lang für die Heft­serie PERRY RHODAN und deren Ableger Atlan. Sein erstes PERRY RHODAN-Taschen­buch erschien 1968 (Nr. 46, Plan­et unter Quar­an­täne), das erste ATLAN-Heft 1970 (Nr. 22), das erste PERRY RHODAN-Heft 1971 (Nr. 509). Für die PERRY RHODAN-Hefte 1211 bis 1999 war er Exposé-Autor.

Ernst Vlcek war auch Autor und Exposé-Autor für die Fan­ta­sy-Heft­serie MYTHOR.

Fern­er hat er die Serie Dämo­nenkiller konzip­iert, die zusam­men mit dem Spin-Off COCO ZAMIS auch heute noch in Buch­form weit­erge­führt wird. Hier­für steuerte er Exposés und Romane bei. Aktuell hat er die ab 2007 in Buch­form her­aus­gegebene Serie STERNENSAGA über­ar­beit­et und zum Abschluss gebracht, schrieb an der Serie SUNQUEST mit und veröf­fentlichte Kurzgeschicht­en in diversen Ver­la­gen.

Ernst Vlcek ver­starb uner­wartet an plöt­zlichem Herzver­sagen in Brunn am Gebirge. Mit sein­er Frau Regi­na war er seit 1965 ver­heiratet und hat­te zwei Söhne.

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.