Dark (K)Nights lesen auf dem Feen-Con

Am Sam­stag, den 11.7.2009, präsen­tieren die Dark (K)Nights ab 17.00 Uhr zusam­men mit Christoph Hard­e­busch, Michael Schmidt und Lothar Nietsch in der Lesung »Nights & Sins« auf dem Feen-Con Antholo­gien der Her­aus­ge­berin Alisha Bion­da. Unter anderem wer­den DARK LADIES I & DARK LADIES II, SCHATTENVERSUCHUNGEN und UNTER DUNKLEN SCHWINGEN vorgestellt.

Am Son­ntag lesen die Dark (K)Nights, vertreten durch Mark Staats, Tanya Car­pen­ter und Iris Klock­mann um 14.00 Uhr in »Vamps & more« von sinnlichen Vam­piren, starken Frauen, muti­gen Katzen und ein­er Wer­wölfin mit All­t­agssor­gen.
Die RUF DES BLUTES-Serie von Tanya Car­pen­ter ist bere­its bekan­nt und mit bish­er drei Bän­den im Buch­han­del vertreten. Mark Staats‹ BETTINA MÜLLER wird im Novem­ber 2009 als Auf­tak­t­band der SEVEN FAN­CY-Rei­he erscheinen.
DAS REICH DER KATZEN von Alisha Bion­da ist 2009 im Sieben-Ver­lag neu aufgelegt wor­den. Iris Klock­mann präsen­tiert ihren Fan­ta­sy-Erstling ANA UND DAS TOR NACH LOOANARU sowie unter dem Pseu­do­nym Jon­ah Mar­tin ihren his­torischen Roman DIE FRAU AUS NAZARETH.

Loca­tion:
Stadthalle Bonn-Bad Godes­berg
Koblenz­er Straße 80
53177 Bonn-Bad Godes­berg
(Zufahrt und Hauptein­gang über die Friedrich-Ebert-Straße)
Ein­trittspreise:
Bei­de Tage: 10 Euro
Sam­stag: 7 Euro
Son­ntag: 5 Euro

Weit­ere Infos: www.feencon.de

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.