SWEENEY TODD startet stark

Filmplakat SWEENEY TODDTim Bur­ton und John­ny Depp kön­nen wohl machen, was sie wol­len, es wird erfolg­reich. Obwohl SWEENEY TODD – THE DEMON BARBER OF FLEET STREET nur in unge­fähr 1200 ame­ri­ka­ni­schen Kinos gezeigt wur­de (was extrem weni­ge sind), gelang dem Film, was vie­le ande­re ver­geb­lich ver­su­chen: Ein beein­dru­cken­der fünf­ter Boxof­fice-Platz und ein Ein­spiel­ergeb­nis von 9.4 Mil­lio­nen Dol­lar allein am ers­ten Wochen­en­de. Die Kri­ti­ken über­schla­gen sich ohne­hin voll des Lobes über den blut­trie­fen­den Musi­cal-Grus­ler.

Film­pla­kat: Copy­right 2007 War­ner Bro­thers

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.