VIDEO GAMES LIVE geht auf Welttournee

Logo Video Games Live

VIDEO GAMES LIVE ist eine Show in der Musik aus klas­si­schen und aktu­el­len Video- und Com­pu­ter­spie­len von Orches­tern, Chö­ren und Solis­ten vor einer Mul­ti­me­dia-Büh­nen­show inter­pre­tiert wird.
Hier­zu gibt es gleich zwei Neu­ig­kei­ten zu ver­mel­den: Zum ers­ten erscheint nun eine CD, die Med­leys der bekann­tes­ten und belieb­tes­ten Melo­dien ent­hält. Ein­ge­spielt wur­de die Sil­ber­schei­be vom Slo­vak Natio­nal Orches­tra, unter­stützt vom Video Game Pia­nist sowie dem Lon­do­ner Crouch End Cho­rus. Bei den Neu­ar­ran­ge­ments haben die Kom­po­nis­ten der Ori­gi­nal­stü­cke mit­ge­wirkt. Erschei­nungs­da­tum des Ton­trä­gers mit dem Titel »Video Games Live: Grea­test Hits – Volu­me One« ist der 15. Okto­ber 2007, Dis­tri­bu­tor ist EMI Clas­sics.
Zum Anlaß der CD-Ver­öf­fent­li­chung wur­de wei­ter­hin eine Welt­tour­nee ange­kün­digt, bis­lang konn­te man dem Spek­ta­kel fast aus­schließ­lich in den Ver­ei­nig­ten Staa­ten bei­woh­nen, wo es begeis­tert gefei­ert wur­de. Auch in Deutsch­land gibt man – lei­der nur – ein Kon­zert in Mün­chen, der Ter­min steht noch nicht genau fest, soll sich aber um den Juli 2008 bewe­gen. Wei­te­re euro­päi­sche Ver­an­stal­tungs­or­te sind bei­spiels­wei­se Lon­don, Paris, Ams­ter­dam und ein Ort in der Schweiz.
Zum Reper­toire von Video Games Live gehö­ren Stü­cke aus TRON, SUPER MARIO BROTHERS, THE LEGEND OF ZELDA, FINAL FANTASY, SONIC, MYST, WORLD OF WARCRAFT, CIVILIZATION IV, HALO und vie­le mehr.

www.videogameslive.com

VGL-Logo: © Mys­ti­cal Stone Enter­tain­ment, LLC

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.