Ein alter Freund ist zurück: BABYLON 5

B5 - The Lost TalesZehn Jah­re nach dem Ende der TV-Serie BABYLON 5 wird der Kult wie­der­be­lebt: Am 31. Juli erscheint in einer Direct-to-DVD-Fas­sung BABYLON 5 – THE LOST TALES: Voices in the Dark.
Einen Trai­ler und Hin­ter­grün­de kann man auf babylon5.warnerbros.com begut­ach­ten und die Bil­der samt Voice­over geben zumin­dest mir das Gefühl, als wür­de man einen alten Freund wie­der­tref­fen.
Zehn Jah­re nach der Kon­klu­si­on der Gescheh­nis­se aus der Fern­seh­se­rie kommt She­ri­dan (Bruce Box­leit­ner) zur Raum­sta­ti­on Baby­lon 5 zurück und wird erneut mit mys­te­riö­sen Gescheh­nis­sen kon­fron­tiert. Ein Wie­der­se­hen gibt es eben­falls mit Eliza­beth Loch­ley (Tra­cy Scoggins) als neue Kom­man­dan­tin von B5 sowie Lon­do Mol­la­ri (Peter Juras­ik). Lei­der kön­nen Richard Biggs (Dr. Fran­k­lin) und Andre­as Kats­u­las (G’Kar) ja nicht mehr teil­neh­men, denn die­se sind inzwi­schen ver­stor­ben. Auch auf Jer­ry Doyle müs­sen wir wohl ver­zich­ten, denn nach dem Ende der ursprüng­li­chen Serie kam es zwi­schen ihm und Erfin­der J.M. Strac­zyn­ski zu einem hef­ti­gen Streit um die Fort­füh­rung des Fran­chise. Man hät­te sich ja gewünscht, daß die bei­den das Kriegs­beil für ein sol­ches Pro­jekt begra­ben, denn was ist B5 ohne die Sprü­che eines Micha­el Gari­bal­di? Auch ver­zich­tet wer­den muß auf Mira »Delenn« Fur­lan – die hat­te wohl zuviel mit LOST zu tun – und Clau­dia »Susan Iva­no­va« Chris­ti­an (wobei die­se zur Dreh­zeit eigent­lich kein Pro­jekt lau­fen hat­te).

Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt auf die­se Fort­füh­rung und hof­fe, sie erfüllt die Erwar­tun­gen. Bei einem Erfolg ist wohl mit wei­te­ren Sequels unter dem Titel »THE LOST TALES« zu rech­nen.

Die deut­sche Fas­sung erscheint am 24. August.

DVD-Cover Copy­right 2007 War­ner Bros.

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.