Trailer: CROUCHING TIGER, HIDDEN DRAGON – SWORD OF DESTINY

15 jahre ist es jetzt her, dass die auf den internationalen Markt gerichtete Martial Arts-Verfilmung CROUCHING TIGER, HIDDEN DRAGON in den Kinos lief und ob seines so anderen Stils und der überzeichneten Ästhetik gut ankam. Netflix ist nun dafür verantwortlich, dass es nach all den Jahren eine Fortsetzung mit dem leicht klobigen Titel CROUCHING TIGER, HIDDEN DRAGON – SWORD OF DESTINY geben wird. Diese ist ab dem 26. Februar 2016 beim Streamingdienst ansehbar.

Es spielen unter anderem Donnie Yen, Michelle Yeoh, Harry Shum Jr. und Jason Scott Lee, Regie führt Woo-Ping Yuen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

 

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harmloser Nerd mit natürlicher Affinität zu Pixeln, Bytes, Buchstaben und Zahnrädern. Konsumiert zuviel SF und Fantasy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.