Am 11. Juni erscheint: RECURSION von Blake Crouch

Am 11. Juni erscheint: RECURSION von Blake Crouch

Am 11. Juni erscheint RECURSION, ein Thril­ler mit SF-Ein­schlä­gen von Bla­ke Crouch. Dar­in wer­den zwei Geschich­ten mit­ein­an­der ver­wo­ben. Zum einen  die der Neu­ro­wis­sen­schaft­le­rin Hele­na Smith, die im Jahr 2007 ver­sucht, Demenz­pa­ti­en­ten ihre Erin­ne­run­gen zu erhal­ten. Dabei erhält sie von einem mys­te­riö­sen Wohl­tä­ter qua­si unli­mi­tier­te Geld­mit­tel, ein For­schungs­team und gehei­me Labors im Pazi­fi­schen Oze­an. Und zum ande­ren geht es um Bar­ry Sut­ton, einen Cop des NYPD, der in Sachen einer merk­wür­di­gen Krank­heit ermit­teln muss, die dazu führt, dass die dar­an Erkrank­ten auf ein­mal Erin­ne­run­gen an ein Leben haben, das sie nie hat­ten.

Net­flix hat bereits die Rech­te an RECURSION gekauft und will dar­aus einen Film und eine Fern­seh­se­rie machen.

RECURSION ist der inhalt­lich unab­hän­gi­ge Nach­fol­ge­ro­man zu Crouchs Buch DARK MATTER, die Taschen­buch­aus­ga­be kos­tet ca. 16 Euro, das Hard­co­ver gibt es für ca. 18,50 Euro und für das eBook wer­den 11,30 Euro fäl­lig.

Cover RECURSION Copy­right Mac­mil­lan