In der Straßen

LARP-Taverne in Solingen-Burg am 28. Januar 2012

Am 28.01.2012 fin­det in der Gast­stät­te »Armer Rit­ter« (im Hotel »In der Stra­ßen«) in Solin­gen-Burg erneut eine LARP-Taver­ne statt. Sie wird ver­an­stal­tet von nachtrabenlarp.de.

Inti­me-Info (Quel­le: Nachtrabenlarp):

Lang und beschwer­lich war eure Rei­se bis­her, Regen und Wind eure stän­di­gen Beglei­ter. »Ein ganz nor­ma­ler dar­ge­ni­scher Som­mer« ver­si­cher­te Geor­ge, der dar­ge­ni­sche Rei­se­füh­rer, als er in eure miss­mu­ti­gen Gesich­ter schau­te. Er trös­te­te euch damit, dass der Weg nun, da ihr in der Hafen­stadt Raven­glass ange­kom­men wart, die unter dem Pro­tek­to­rat eines gewis­sen Lord Bend­rock stand, nicht mehr weit sei. In den beque­men Dau­nen­bet­ten, von denen Geor­ge jedes Mal geschwärmt hat­te, wenn die Beschwer­den und Flü­che eurer­seits über die unge­müt­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren wie­der zunah­men, woll­tet ihr euch von den Stra­pa­zen der Rei­se erho­len. Und da tauch­te es wirk­lich direkt vor euren Augen auf, ein für die­se Gegend sehr prunk­vol­les Gebäu­de, deren erleuch­te­te Fens­ter ein­la­dend die lang ersehn­te Wär­me aus­strahl­ten: Die Taver­ne »The Duke Aleister´s«, eben jenes Gast­haus, dass jedes Mal ein Leuch­ten in Geor­ges Augen ent­fach­te, wenn er sprach: »Das feins­te Bier Dar­gens erwar­tet euch, die Wär­me eines ordent­li­chen Feu­ers im Ofen, freund­li­che Gesell­schaft und das Essen erst … Doch nun öff­net end­lich die Tür und seht selbst!«

The Duke Aleister´s
Inti­me Taverne
Datum: 28.01.2012
Ort: Hotel „In der Strassen“
Solingen-Burg
Wer­mels­kir­che­ner Str.12–16
42659 Solingen

Das Gan­ze star­tet um 17:00, als Ein­tritt wer­den 5 Euro ange­sagt. Alle wei­te­ren Infor­ma­tio­nen auf der zuge­hö­ri­gen Web­sei­te unter dem Menü­punkt »Cons«.

Logo »Nach­tra­ben­larp« Copy­right Nachtrabenlarp

Taverne »Armer Ritter«: Eröffnung am 30.04.2011

Hotel "In der Straßen" - Außenansicht

Ich hat­te in einem Arti­kel bereits über das Pro­jekt »Armer Rit­ter« berich­tet, kurz zur Erin­ne­rung: vor den Toren von Schloß Burg (Solin­gen) wird das leer ste­hen­de Hotel »In der Stra­ßen« neu belebt, als ers­tes das Restau­rant »Armer Rit­ter« eröff­net und der Fokus soll auf »Mit­tel­al­ter« lie­gen. Inklu­si­ve Met auf der Geträn­ke­lis­te und gewan­de­ten Bedienungen.

An die­ser Stel­le nun der Hin­weis auf die Eröff­nungs­ver­an­stal­tung. Die­se wird am 30.04.2011 statt­fin­den, des Abends ab 20:00 Uhr spielt Tris­keh­le mit­tel­al­ter­li­che Musik und Gewan­de­te sind laut dem Betrei­ber Vol­ker Noll-Bau­es selbst­ver­ständ­lich will­kom­men und gern gese­hen. Es darf mit Schwert­kampf gerech­net wer­den (nein, kei­ne Angst, es geht um Vorführungen).

Hof­fen wir auf gutes Wetter!

Kom­met zuhauf! :o)

Nach oben scrollen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und von eingebundenen Skripten Dritter zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest (Navigation) oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden. Dann können auch Cookies von Drittanbietern wie Amazon, Youtube oder Google gesetzt werden. Wenn Du das nicht willst, solltest Du entweder nicht auf "Akzeptieren" klicken und die Seite nicht weiter nutzen, oder Deinen Browser im Inkognito-Modus betreiben, und/oder Anti-Tracking- und Scriptblocker-Plugins nutzen.

Mit einem Klick auf "Akzeptieren" werden zudem extern gehostete Javascripte freigeschaltet, die weitere Informationen, wie beispielsweise die IP-Adresse an Dritte weitergeben können. Welche Informationen das genau sind liegt nicht im Einflussbereich des Betreibers dieser Seite, das bitte bei den Anbietern (jQuery, Google, Youtube, Amazon, Twitter *) erfragen. Wer das nicht möchte, klickt nicht auf "akzeptieren" und verlässt die Seite.

Wer wer seine Identität im Web schützen will, nutzt Browser-Erweiterungen wie beispielsweise uBlock Origin oder ScriptBlock und kann dann Skripte und Tracking gezielt zulassen oder eben unterbinden.

* genauer: eingebettete Tweets, eingebundene jQuery-Bibliotheken, Amazon Artikel-Widgets, Youtube-Videos, Vimeo-Videos

Schließen