STAR TREK-Fanfilm: FIRST FRONTIER

Anläss­lich des STAR TREK Day ging ges­tern der Fan­film FIRST FRONTIER online, der das ers­te Aben­teu­er der USS Enter­pri­se unter Cap­tain Robert April zeigt. Das Gan­ze ist 80 Minu­ten lang und damit deut­lich über der durch die Fan­film-Richt­li­ni­en erlaub­ten Län­ge, des­we­gen soll­te man es sich schnell anse­hen oder her­un­ter laden, bevor die Rech­te­inha­ber es off­line neh­men las­sen.

This is the sto­ry of the initi­al laun­ching of the Star­s­hip USS Enter­pri­se NCC-1701 under the com­mand of Cap­tain Robert April with his wife, Com­man­der Sarah April, the ship’s first Chief Medi­cal Offi­cer. It’s the sto­ry of a star­s­hip that needs a Cap­tain, and a Cap­tain that needs a star­s­hip.

Das Intro wur­de übri­gens von Nichel­le Nichols gespro­chen …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.