SIEDLER VON CATAN goes Augmented Reality

Mit Aug­men­ted Rea­li­ty-Games lässt sich eine Men­ge Koh­le ver­die­nen, das haben POKÉMON GO und HARRY POTTER: WIZARDS UNITE bewie­sen. Und dann gibt es da das uralte Brett­spiel SIEDLER VON CATAN, das bereits vor 24 Jah­ren erschien. Eine Kuh die seit­dem mit immer neu­en Erwei­te­run­gen und Vari­an­ten gemol­ken wird, es gibt sogar STAR TREK CATAN.

Da liegt es natür­lich nahe, dass die Rech­te­inha­ber auf den Gedan­ken ver­fal­len, das Spiel vom Wohn­zim­mer­tisch in die AR zu ver­frech­ten und noch­mal zu kas­sie­ren.

Auch die­se Umset­zung wird von Nian­tic rea­li­siert wer­den, die das Gen­re mit Ingress tes­te­ten und dann für die bei­den oben genann­ten AR-Games ver­ant­wort­lich waren. Die Adap­ti­on soll CATAN: WORLD EXPLORERS hei­ßen und »die gan­ze Welt in ein Spiel­brett ver­wan­deln«. Außer der Tat­sa­che, dass man wie beim Brett­spiel um Sieg­punk­te spielt, gibt es wenig Details, die sol­len in 2020 fol­gen.

Pro­mo­fo­tos Copy­right Nian­tic

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.